Partner von Langnese Partner von Marco Polo


Heide Park Resort: Bewertungen

Möchtest du selbst bewerten? Hier entlang!
Selber bewerten
Die Bewertungen anderer findest du weiter unten, hier gehts lang, wenn du selber das Ziel bewerten möchtest.


ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

Fast überall im Netz machen die Leute ihrem Ärger Luft!!!

Bei Facebook habe ich eben sehr viele negative Reaktionen
auf die Ankündigung der nächsten Schließung einer Attraktion
gelesen! Diesmal soll eine der Wildwasserbahnen komplett
abgerissen werden! Sind die total besch...?

Ich finde den Park schon lange nicht mehr gut und wie hier
schon jemand geschrieben hat... große Achterbahnen machen noch
lange keinen guten Freizeitpark aus!!!

Unser diesjähriger Besuch war der Letzte und das Letzte!
Dieser Park ist eine reine Servicewüste, ist viel zu teuer
und schließt Themenbereiche und eine Attraktion nach der andren.
Erst im letzten Jahr haben wir das Pferdekarussell und die Schiffschaukel vermisst. Auch das schöne Heidedorf mit
seinem Kaffeetassenkarussell und der Kinderbereich in der Nähe
der Raftingbahn wurden komplett geschlossen!

Was soll denn sowas???

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Rüdiger Hadelandt, 08.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Wir fahren da nicht mehr hin!
Für kleine Kinder so gut wie nichts mehr.
Ewig Schlange stehen.
Zu teuer!!!
Dreckig.
Parkgebühr 5€.



79% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Agatha, 29.05.2012

Mein Gesamturteil:
s1
40%





Toller unterschätzer Park
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum der Heide Park oft sehr runter gemacht wird. Für Achterbahnfans ist er das "Non-Plus-Ultra" in Deutschland mit wirklichen Top Bahnen. Aber auch Familien kommen besonders seit den letzten Jahren auch nicht zu kurz, wie zum Beispiel der neue Drachenzähnen Bereich. Auch der Service ist meiner Meinung nach sehr gut und ich kann die Bewertung hier wirklich nicht verstehen. Bisher habe ich bei allen meinen Besuchen keinen (wirklich) unfreundlichen Mitarbeiter erlebt. Besonders beim Flug der Dämonen sind wirklich nette Mitarbeiter am Werk sowie auch an den anderen Attraktionen, welche auch gerne mal ein paar Späßchen machen :). Und auch im Gastronomischen Bereich ist er nicht so schlecht. Natürlich bleibt Fast Food-Fast-Food (obwohl ich das eigentlich auch wirklich in Ordnung fand, besonders die Pommer im Maya-Tal!), aber zum Beispiel der Dämonburger ist einfach top! Lecker plus nettes Ambiente. Das Abenteuerhotel ist vielleicht teuer, jedoch wird einem auch viel geboten und es gibt mehrere Sparangebote im Jahr, einfach mal ein Auge auf der Facebook & Internetseite des Parks werfen. Insgesamt also ein wirklich guter Park der in DE meine absolute 1 bleiben wird. Das einzigste was noch fehlt wäre eine nette Wildwasserhahn, aber ich fahr sowieso lieber Krake & Co. ;)

82% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Paul, 12.07.2016

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Für Familien nicht mehr geeignet!
ICh kenne den Park seid Mitte der 80'er. Damals sind wir mit der ganzen Familie fast jedes Jahr hingefahren. Lange Wartezeiten gab es damals auch, ok das war halt so.
Heute ist der Park nur noch eine "Eierlegende Wollmilch Sau". Eine Familie kann sich doch heute kaum einen Eintritt leisten 42€ Pro Person, Essen und Trinken sehr teuer, dazu die ganzen "Münzengräber". Mit vier Personen einen Tag im Park, da muss man schon ca. 400€ plus Anfahrt rechnen.

81% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Maik Jürgensen, 28.10.2013

Mein Gesamturteil:
s1
50%





Total daneben
Wir hatten ein online Ticket gebucht für 4 Personen.Wir dachten gutes Wetter alles top und dann....mindestens 3 Fahrgeschäfte von den grösseren war ausser Betrieb und kleinere auch noch dazu.Freier Fall..Wildwasserbahn etc..die Madagaskarshow lief ab 15h überhaupt nicht mehr und ab 18h und auch keine Minute länger fielen die Schranken und alles war zu.Mein Sohn hat kaum was nutzen können an Fahrgeschäften weil überall fast 30 bis 45 Minuten Wartezeit waren.Zudem waren viele Sachen noch selbst zu zahlen und das Essen und die Getränke WUCHER.Da lobe ich doch den Moviepark.Hat länger auf-alles läuft-Shows laufen mehrmals und alles andere ist erschwinglich.Fazit:nie wieder..man sollte die verklagen auf Geldrückerstattung..hab sowas noch nie erlebt...Leute fahrt woanders hin

81% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marlis, 28.08.2013

Mein Gesamturteil:
s1
5%





Nach über 5 Jahren haben wir gestern den Heidepark besucht.

Die neue Achterbahn ist ja wohl mal die Enttäuschung hoch 10.
Entschuldigung, aber so etwas Einfallsloses haben wir noch nie
erlebt. Abfahrt, Kurve, Kurve, Bremse. SCHLECHT!

73% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kai Breckwoldt, 26.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Park ist mehr auf die "großen Kinder" ausgelegt
Der Heidepark beheimatet vornehmlich Attraktionen, die auf (junge) Erwachsene abzielen.

Das ist eine herrliche Abwechslung zu allen anderen Parks, in denen nur noch kleine Kinder von kostümierten Mitarbeitern bespaßt werden sollen.

Genau diesen Kurs NICHT einzuschlagen ... dafür mag ich den Park und werde auch dieses Jahr wieder vorbei schauen.

Was den andernorts angeprangerten Service angeht kann ich übrigens nicht klagen: ich bin 1.94 m, mit Schuhen vielleicht also bereits knapp einen cm über dem Maximun, aber es hart noch nie einer was gesagt geschweige denn nachgemessen.

Warum ich nicht 100% gebe: die Kommunikation, insbesondere welche Fahrgeschäfte außer Betrieb sind, ist zugegeben äußerst mau und müsste dringend verbessert werden. Fünf Zeilen auf der Homepage würden ja bereits genügen ...

77% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Leo van Bon, 17.03.2016

Mein Gesamturteil:
s1
95%





FRAGE: Wer wählt den Heide-Park in Soltau zum Park mit dem besten Preis Leistungsverhältnis???

Ich habe den Park gestern besucht und verstehe nicht, wie ein Park, in dem eine Bratwurst 2,50€ ( ca.: 5,00 DM ) oder eine kleine Portion Pommes 2,00€ ( 4,00 DM ) als Park mit dem besten Preis Leistungsverhältnis gewählt werden kann!
Auch das Angebot an Speisen in den Restaurants hat sich im Vergleich zum Vorjahr erheblich verschlechtert! Parkübliche Gerichte wie z.B. Jägerschnitzel, Currywurst oder Leberkäse sucht man auf den Speisekarten der Restaurants vergeblich, ja nicht eimal Bockwurst mit Kartoffelsalat bekommt man dort. Das Angebot "All you can eat", welches im letzten Jahr für ein gutbesuchtes Restaurant sorgte, wurde wieder abgeschafft, und für ein nicht mal 1 cm dickes Schnitzel "Wiener Art" was vorgebraten war und die Panade nach erneuten Erhitzen in der Friteuse so hart war, dass man es kaum noch essen konnte, verlangt man im Heide-Park stolze 7,80€. Selbst für Eis muss man tief in die Geldbörse greifen, denn für zwei Kugeln Eis, auch wenn es größere Kugeln sind, zahlt man dort 2,50€ und einzeln kann man sie auch nicht kaufen sondern immer nur zwei Kugeln zusammen!

Also Leute, schaut nicht nur auf die tollen Attraktionen wenn ihr euere Stimme abgebt, sondern auch auf die Preise und vergleicht sie mit anderen Parks und ihr werdet feststellen, dass viele Parks oft günstiger und zudem noch eine viel größere Auswahl an Speisen und reichlichere Portionen anbieten! Wie z.B. der Freizeitpark Geiselwind oder Hansa-Park an der Ostsee! Und selbst im größten Park, dem Europa-Park in Rust gibt es die gleichen Speisen in größerer Portion für den selben Preis!

Dem Management vom Heide-Park sei gesag, so wie Ihr die letzten 2-3 Jahre mit den Preisen hantiert, da wundert es nicht wenn die Besucherzahlen rückläufig sind! Auch wird etwas von euch angekündigt und dann nicht realisiert, wie z.B. die von Herrn Nothing in den Medien angekündigte 120m hohe Achterbahn die ihr zum 25.Jubiläum am Colossus bauen wolltet und die bis heute nicht steht, oder die ganzen anderen Attraktionen die Ihre Mitarbeiter seit 2 Jahren ankündigen, zB. die Wasserachterbahn für dieses Jahr oder die Indor-Achterbahn für das letzte Jahr, da frage ich mich ob Sie Ihre Besucher verar..... wollen, denn jedes Jahr erzählen Ihre Mitarbeiter von neuen Attraktionen.
Gruß Wasi aus Braunschweig

81% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
WaSi aus Braunschweig, 24.03.2005

Mein Gesamturteil:
s1
80%





OK - aber nicht mehr wie früher :-(
Nach drei Jahren war ich das erste Mal wieder im Heide-Park. Entsetzt war ich gleich am Eingang: das Heidedorf geschlossen, "alte" Wege zu gemacht, so dass alle nur noch einen Weg nehmen konnten. Zweiter Schock - das schöne alte Karussell auf dem See verschwunden, genauso wie die 2.Schiffschaukel. Ich muss dazu sagen, dass wir mit unseren 5 und 7 Jahre alten Töchtern da waren und uns somit ein paar "Attraktionen" genommen wurden! Natürlich gab es noch genug Fahrgeschäfte, mit denen wir fahren konnten - aber grundsätzlich mussten wir als Erwachsene mit den Kindern mit fahren. ( Sogar beim Roten Baron - wirklich ein Kinderkarussell - aber Kinder dürfen erst ab 6 Jahren!!! alleine fahren.. oder bei den Schiffchen müssen die Kinder 8 Jahre alt sein - wirklich übertrieben!! )
Unschön fand ich auch die neue "Gestaltung" des Sees ohne die Freiheitsstatue und ohne die Dampfer, die zweite Wildwasserbahn, die zu ist oder das man das nette Hollanddorf nur noch angucken kann. ( Früher gab es da ein nettes Restaurant. ) Überhaupt ist die Gastronomie eine Katastrophe. Nur schnelles, schlechtes Essen zu unglaublichen Preisen! Und ganz schrecklich die vielen Kaffeeautomaten mit Wucherpreisen! ( ein kleiner Kaffee 2,50€ )
Zwar hatten wir letztlich einen schönen Tag, da wir alle Fahrgeschäfte mit denen wir fahren konnten genutzt haben und unsere Mädels ihren Spass dabei hatten, aber ein Familienpark ist der Heide-Park keinesfalls. Er zielt eher auf die kaufkräftige Gruppe junger Erwachsener ab, denen auch der Kauf des Express-Butlers nicht zu teuer ist. Auch die "Highlights" sind auf diese Gruppe ausgelegt. Schade, man könnte aus dem Heide-Park wirklich mehr machen, aber dann fahre ich mit meiner Familie doch lieber in den langweiligen Ersepark!

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Monika, 29.10.2012

Mein Gesamturteil:
s1
70%





Hätte mehr erwartet.
Wir waren 2 Tage im Heidepark. Da wir schlechtes Wetter hatten mussten wir kaum irgentwo anstehen. Was ich nicht in Ordnung finde ist, dass bei Regen soviel an Essensverkäufe geschlossen haben. Sowas gehört sich nicht. Außerdem habe ich "mitreißende Shows" oder "entspannende Bahnen"(siehe Europapark) vermisst.Die Themenbereiche haben mich leider persönlich auch nicht angesprochen. Die "Krake" war ja mal n totaler Witz. Total kurz und nicht wirklich gut. Auch andere Achterbahnen fand ich persönlich langweilig. Einzig gute war die Holzachterbahn. Die ist auf jeden Fall ein Besuch wert!

Schade, hätte mir mehr von diesem "großem Park" erwartet..

77% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Stefanie, 31.05.2014

Mein Gesamturteil:
s1
45%





die preise viel zu teuer der spass im keller der park ist unhygienisch und lustlos gestaltet.da ist man im hansa park besser aufgehoben.


60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
timo, 06.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





reiner Achterbahnpark...für Leute mit Vorliebe für Geschwindigkeit....für alle anderen: Geldverschwendung!!!!

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
LillyLou, 26.07.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Eintritt zu teuer, bei langen Wartezeiten lohnt sich der Preis nicht. Keine Snackbuden mehr, nur Pizza/Pommes u.ä. oder Eis. Crepes (Mondamin Fertigpackung) sind vorgebacken, liegen stundenlang und werden dann aufgewärmt...igitt.
Überall Müll, zu wenig und trotzdem zu viele Ekeltoiletten. In den Warteschlangen wird auf engstem Raum geraucht...widerlich für Nichtraucher + Kinder. Dementsprechend pflastern Kippen die Wartezonen. Keine Musik wie im Europapark, außerdem zu wenig Gestaltung um die Fahrgeräte. Zwischen dem Heidepark und Europapark liegen Welten in allen Bereichen vor allem in Punkto Sauberkeit, Gastronomie und sanitären Anlagen.

60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Kerstin, 30.06.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Der Park ist und bleibt schlecht
Wieder einmal eröffnet der Heide Park ein Großfahrgeschäft, aber für große Leute ist es wieder nicht geeignet.So wie alle anderen Achterbahnen und Adrenalinfahrgeschäfte auch. Der Park betreibt seit vielen Jahren diese Politik und kommt immer noch ganz gut damit durch. Da an der Kasse von jedem der gleiche Preis verlangt wird, kann man auch das gleiche erwarten. Oder es gibt mindestens Alternativen. Diese findet man im Heide Park nicht!!!!.
Andere Parks in Deutschland schaffen diese Ausgewogenheit ohne Probleme. Jedes Jahr zum Saisonstart hoffe ich, das sich an den Eintrittspreisen für Menschen über 195 cm was tut aber darauf warte ich vergebens. Auch das die Neuheiten so gestaltet und entwickelt werden, das auch größere Leute zumindest einige Plätze auf den Attraktionen benutzen können,was ja möglich ist, kommt nicht in Frage. Einige werden jetzt wieder aufschreien und sagen, du kannst dich vorher im Internet informieren.Es ändert aber nichts an der Tatsache, daß große Leute nichts fahren können und der Eintrittspreis der gleiche wie bei der Zielgruppe des Parks. Menschen bis 195 cm. Der Rest darf zahlen, ist aber nicht willkommen. Es ist einfach unverschämt !!! Heide Park besser dich. Die Menschen werden größer.

78% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Meggo, 29.04.2014

Mein Gesamturteil:
s1
15%





Schade um dem Heide-Park
Jedes Jahr werden immer mehr Attraktionen abgerissen, das Heide-Dorf ist geschlossen, Indoor-Attraktionen sucht man immer noch vergeblich, und die Gastro ist auch ziemlich mies. Früher war es in Soltau einfach besser!

74% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Freizeitparktester, 24.03.2012

Mein Gesamturteil:
s1
30%





Bloß nicht mit kleinen Kindern hingehen
Wir waren gestern mal wieder im Heide Park. Da ich selbst den Park geliebt habe( zugegeben ist auch schon 10 Jahre her) habe ich mich gefreut, nun selbst mit meinem kleinen Sohn hinzufahren. Und heute bereue ich es. Unglaublich hohe Preise, grenzt echt schon an Abzocke. Das Heide Dorf, in dem das Tassenkarussel steht( einige werden wissen was ich meine;) )existiert gar nicht mehr. Für kleine Kinder, mein Sohn ist 5, gibt es so gut wie nichts zum fahren. 2 Achterbahnen und das wars! Ein paar schrammelige Spielplätze, in die Madagaskar Show kamen wir erst gar nicht rein, weil eine Viertelstunde vor Beginn der Show war die Warteschlange schon ungefähr 200 Meter lang. Das Essen war eine absolute Katastrophe, unglaublich teuer, und geschmeckt hat es für den Preis auch gar nicht.
Fazit: Wer kleine Kinder hat, und einen schönen Tag haben möchte, nicht in den Heide Park gehen! Der Park ist längst nicht mehr das was er mal war. Für Adrenalinjunkies bestimmt Top, aber für Familien kaum brauchbar. Nächste Jahr fahren wir wieder in den Hansapark. Mehr Spaß und weniger Geld.

76% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Jenny, 13.08.2014

Mein Gesamturteil:
s1
25%




Das ist eine Parkscout Topmeinung

Wir werden zukünftig lieber etwas weiter fahren und andere Parks besuchen, da man im Heidepark Soltau in den letzten 6 Jahren
leider nur noch Actionattraktionen präsentiert und leider viele
Fahrgeschäfte (Pferdekarussell, Monzapiste, Schiffschaukel, Wildwasserbahn II, Heidedorf mit Vogeltheater ...) nach und nach
schließt bzw. abreisst!

Das Essen schmeckt überhaupt nicht gut und trotz Schließung vieler
Fahrgeschäfte bleibt der Eintrittspreis von satten 37,00 € konstant!

Eine absolute Frechheit! Da bekommt man in vielen anderen Parks
ein besseres Preis-Leistungsverhältnis geboten.

FAZIT! - SCHLECHT

Große Achterbahnen machen noch lange keinen guten Freizeitpark aus!

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Claudia Nietz, 06.09.2011

Mein Gesamturteil:
s1
20%





Für uns einer der schönsten Parks in Europa!
Traumhafte Tage in einem der schönsten Freitzeitparks Europas. Alles war bestens! Die Fahrgeschäfte sind vielfältig, besonders und in einem sehr guten Zustand. Insbesondere die zahlreichen Achterbahnen sind atemberaubend. Das Personal ist überall freundlich und zuvorkommend. Der gesamte Park ist beeindruckend sauber und gepflegt. Wir haben im Park eigenen Hotel übernachtet. Das Themenzimmer war toll. Das inkludierte Abendessen und Frühstücksbuffet war spitzenklasse und kann mit jedem 5-Sterne Hotel mithalten (als Vielreisender kann ich das gut beurteilen). Das Abenbuffet hatte u.a. hausgemachte Antipasti, eine Grillstation, eine Life-Koch-Station mit zartem Roastbeef, Pizza und Paste, asiatische Gerichte, vegane Gerichte sowie leckere Nachtische inkl. einem Schokoladenbrunnen. Besser geht nicht. Selbst die Getränke wie Bier und Wein waren inbegriffen. Die Preise des Heidepark sind für die Übernachtung, den Eintritt und alle Kosten innerhalb des Parks fair und günstig. Unsere Familie liebt Freizeitparks. Der Heidepark ist neben Disneyland Paris in Europa unsere Topempfehlung!

73% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Thomas, 24.06.2018

Mein Gesamturteil:
s1
100%





Abzocke!!!
Wir waren am 23.03 und am 24.03 im Heide Park. Mit voller Vorfreude checkten wir im Holiday Camp ein.
Dort erfuhren wir dann (trotz vorheriger Nachfrage via E-mail), dass nur wenige Attraktionen öffnen sollten.
Wie sich dann aber herausstellte war mit einigen Attraktionen gemeint alle Hauptattraktionen wie Big Loop, Kracke, Dessert Race, Colossos, Scream, Limit, Bobbahn und auch nahezu alle Attracktionen im Mayatal.
Auch die Wasserbahnen fuhren nicht, was allerding bei den Temperaturen kein schmerzhafter Verlust war.
Die Temperaturen waren angeblich an allem Schuld allerdings machten auch zwischenzeitlich so gegen 13 Uhr manche Attraktionen zu, die bis dahin fuhren auch wegen der Wetterbedingungen.
Die Shows, die wenigstens die Zeit hätten vertreiben können waren zunächst nur für geladene Gäste und danach so überfüllt, dass an ein Reinkommen nicht zu denken war (Madagascar).
Also waren trotz des schlechten Wetters, dass ja nicht erst seit wenigen Tagen in Deutschland Einzug hält keine Vorbereitungen getroffen um den Eintrittspreis zu rechtfertigen und schon gar nicht die lange Anfahrt.
Was außerdem ziemlich irritierend war, war die Tatsache, dass sich die einzelnen Mitarbeiter nicht sicher waren, bei wie viel Grad die Coaster öffnen bzw. ob sie an diesem Wochenende überhaupt öffnen und so erfuhren wir an jeder Attraktion etwas anderes. Und der Gipfel der Dreistigkeit war als man uns eklärte, dass Desert Race zwar ab einer bestimmten Gradzahl öffnen würde (die an diesem Tag später auch erreicht wurde) aber kein Zug zur Verfügung stände und auch kein Personal, dass in der Lage sei den Zug, wenn er denn da wäre, starten zu lassen.
Dabei hatten wir auf Grund einiger vorherigen Auskünften zuvor in diese Bahn am meisten Hoffnung gemacht.
Der zweite Tag war also im Grunde völlig überflüssig, weshalb wir diesen auch früher abgebrochen haben.

Der Park war allgemein in einem schlechten Zustand, Ausbesserungsarbeiten wurden offensichtlich verschoben und hinterlassen einen sehr schlechten Eindruck.

Definitiv nicht besuchenswert!!

71% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Phil, 24.03.2013

Mein Gesamturteil:
s1
30%





es ist unglaublich.wir waren das letzte mal vor 5 jahren im heidepark.was wir heute da erlebt haben ist nur noch traurig.
5 € parken.37 € eintritt. cola 2,90 € usw.man kann es auch übertreiben.um 9 uhr parköffnung. fahrgeschäfte,imbisse,getränke usw öffnen nach und nach erst ab 10 uhr. super 1 stunde im park laufen wie in einer geisterstadt.der park dreckig,gehwege,toiletten usw.collosuss technisch defekt,lief erst so ab 12uhr.nach und nach immer mehr technische störungen bei wasserbahn1,krake,collossuss,limit,bobbahn,big loop. wasserbahn 2 komplett für immer geschlossen.für die geduld der besucher wurde als entschuldigung die öffnungszeit gnädiger weise von 17 auf 18 uhr verlängert.es war einmal ein super toller freizeitpark.als er noch in privatbesitz der familei tiemann war.das war definitiv das letzte mal das wir da waren.WIRKLICH SCHADE um den ehemals sehr schönen park.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein
Marcus, 02.10.2011

Mein Gesamturteil:
s1
40%






< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | >

ilinkNeueste     ilinkHilfreichste     ilinkPositive     ilinkNegative     ilinkTop-Meinungen

 
Passende Produkte
 mehr im Shop

Kalender Coaster Modelle Shop auf Freizeitpark.de
Ziele in der Umgebung
Soltau Therme
Erlebnisbäder
 Soltau Therme
ca. 4,7km entfernt

Heidewitzka Soltau © Heidewitzka Soltau
© Heidewitzka Soltau
Indoorparks
 Heidewitzka Soltau
ca. 4,7km entfernt

 © Center Parcs
© Center Parcs
Ferienparks
 Center Parcs Bispinger Heide
ca. 11km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung
Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten