OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Taunus Wunderland:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 236 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 136
# 4 Sterne: 25
# 3 Sterne: 30
# 2 Sterne: 21
# 1 Stern: 24


Bewertung von Markus, vom Dezember 2017 oder früher

Das war nichts

Also ,nachdem wir im Internet auf das Wunderland hingewiesen worden sind muss ich sagen die Fahrt von 150 km haben sich nicht gelohnt.Als erstes ist der Eintritt von 17.00 Euro für das was geboten wurde total überteuert.Die Fahrgeschäfte öffneten teilweise erst um 11 Uhr.Man muss dabei sagen,
wir waren am 14.07.12 dort (in den Sommerferien),es war sehr wenig los,was man beidem was geboten wurde auch verstehen kann.Zum guten Schluss muss ich sagen nie mehr Wunderland


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von benjamin, vom Dezember 2017 oder früher

also echt

so ich muss mal was schreiben hier bezüglich zum taunus wunderland waren heute zu dritt dort familie ein kind von 9 und so sehr schlecht wie es hier alles niedergemacht wird ist es nicht. ich sags mal so wir sind keine arme familie geld ist nebensache wir haben normale ansprüche und für das ist der park alle mal ausreichend. alle essbuden waren offen alle fahrgeschäfte in betrieb sauberkeit alles ok im park und auch auf den toiletten allerdings wissen einige die sich hier beschweren das die klo bürste nicht nur für die putzfrau da ist sondern man die auch selbst in die hand nehmen kann wenn man es denn will denn das sind die richtigen motzer selbst die größten schweine aber andere dafür verantwortlich machen wahrscheinlich ist es bei solchen zuhause auf dem klo noch schlimmer es ist eben ein kleiner park und kein europa park oder hansa park oder las vegas world. das ist eben so heutzutage wie mit allem alles vom feinsten haben wollen kaviar etc.. aber nix bezahlen wollen geschenkt am besten so ein denken ist beschissen. ferrari haben wollen für 3,50 € es gibt sicherlich den einen oder andern lackschaden aber das gibt es auch in den teuren parks schon mal was gesehen auf der welt das 200% perfekt ist ne ich net


83% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Bidoleco, vom Dezember 2017 oder früher

Unvergesslicher Tag

Hallo,wir waren heute zu viert im Taunus Wunderland und es ist wirklich toll wieviel sich hier getan hat.Der Park ist sehr sauber,das Personal freundlich und Zuvorkommend. Heute waren Ritter,Burgfräulein und Bauern bei den Ritterlichen Mittelalter-Tagen die noch bis Morgen stattfinden, anwesend und es war einiges aus dem Mittelalter zu bestaunen. Unsere Kinder hatten einen erlebnisreichen Tag und wir planen schon unseren nächsten Besuch in den Ferien.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tanja, vom Dezember 2017 oder früher

Wir haben mit unserem 4jährigen Sohn das Taunus Wunderland besucht. Dort war nicht viel los, es war ein normaler Wochentag.

Kosten:
Eintritt für Erwachsene je 17,50, Kinder ab 1m 15,50. Das ist jetzt nicht übermässig teuer, aber für einen 4jährigen finde ich nur 2 Euro Differenz zum Erwachsenenpreis doch etwas verwunderlich. Das ist jedoch wohl damit zu erklären, dass fast alle Fahrgeschäfte ab 1m in Begleitung eines Erwachsenen zu betreten sind. Der Parkplatz war kostenfrei. Das Essen sollte man sich selber mitbringen, sonst kanns für eine Familie teuer werden. Beispiele: Bratwurst 3 Euro, Cheeseburger 3,50 Euro, Getränke 0,3 l ab 2 Euro. An diesem Tag hatten jedoch die Snack-Bars geschlossen, weil so wenig los war. Anscheinend war nur das Parkrestaurant und einige Süssigkeitenbuden geöffnet.

Fahrgeschäfte:
Haben alle funktioniert.Jedoch wurde der Park um 9.30 Uhr geöffnet und die Fahrgeschäfte sollten eigentlich alle um 10 Uhr zu betreten sein. Allerdings waren manche erst um ca 10.30 Uhr offen so z.B. die Wildwasserbahn. Das Personal war an diesem Tag teilweise als "Springer" an verschiedenen Attraktionen eingesetzt. So musste man schon mal warten, um ein Fahrgeschäft nutzen zu können. Diese Wartezeit machten die Mitarbeiter jedoch durch sehr freundliches Auftreten wett. Sie ließen einen dann schon mal mehrmals fahren, ohne dass man aussteigen musste.

Shows:
Es gab um 11.30 Uhr und 14.30 Uhr einen Zauberer, den wir uns jedoch nicht angeschaut haben.

Sauberkeit:
Der Park war sauber, es standen überall große Müllbehälter und wir haben während unseres Aufenthalts immer wieder Mitarbeiter gesehen, die eventuell herumliegenden Müll aufgesammelt und andere, die geputzt haben. Die WCs waren auch sauber, jedoch teilweise auch ziemlich eng.

Fazit:
Wir waren ca. 5 Stunden im Park und wir und unser Sohn hatten viel Spaß auf den Fahrgeschäften. Auch die schöne Lage im Wald mit vielen Sitzgelegenheiten hat uns sehr gut gefallen. Das Taunus Wunderland eignet sich auf alle Fälle für Kinder im Kindergartenalter, da im Gegensatz zu anderen Parks fast alle Fahrgeschäfte genutzt werden können.

Das ist eine Parkscout Topmeinung
100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von hansen, vom Dezember 2017 oder früher

Großes Abenteuer

Ich war am Wochenede im Taunus Wunderland. Auch letztes Jahr. Kein vergleich mehr. Alles blitze blank und schön hergerichtet. Die Parkattraktionen vielfältig, für jeden was dabei. Der Hammer: Die Lage im Wald.
Seltsam die negativen Bewertungen vor dem 30.03.. Da wurde nämlich der Park erst aufgemacht. Da sieht man mal wieder, dass viele Einträge wohl auch von der Konkurrenz sind.
Gut gefallen hat uns auch die Terrasse und das durchaus gute Essen im Park-Restaurant. Man merkt, der Park wird immer besser. Uns hats gefallen und bei dem Preis machts erst recht Spaß.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Nicole Sadrinna, vom Dezember 2017 oder früher

Super Park auch für Kleinkinder

Ein toller Park für die ganze Familie! Viele Fahrgeschäfte besonders auch für kleine Kinder! Ein Park dem man ansieht, das er liebevoll gehegt und gepflegt wird. Wir waren im letzten Jahr dort und dieses Jahr ist es ein unbedingtes "Muß" wieder dorthin zu fahren! Unsere Kinder fragen schon dauernd wann es los geht! :-)


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Gerhard aus Mainz, vom Dezember 2017 oder früher

Über Winter hat scheinbar ein frischer Wind im Taunus Wunderland für noch mehr Spaß gesorgt.
Wir waren mit unseren Enkeln schon am Eingangsbereich sehr überrascht, wie toll dieser geworden ist. Aber auch hinter der Kasse hat sich viel Getan. Kompliment, macht weiter so!!!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von jens pfeiffer, vom Dezember 2017 oder früher

eigentlich nicht lohnenswert,bis zwei attraktionen(wildwasserbahn,achterbahn.... rest selbst.... wie soll ich sagen,mit wenig liebe zum detail..... dafür zu teuer,also leute mit langer anfahrt,finger weg....


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von christian, vom Dezember 2017 oder früher

ich war erst einmal im taunus wunderland. bin etwas geteilter meinung. attraktionen und preise waren meiner ansicht nach völlig ok, abstriche gab es zumindest bei meinem besuch aber in sachen sauberkeit und freundlichkeit.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jörn, vom Dezember 2017 oder früher

Ich war letztes Jahr im Taunus Wunderland und wollte meiner Familie was bieten. Das ging leider gründlich daneben. Wenn ich schon 120 km fahre, dann erwarte ich auch was für mein Geld.

1. unfreundliches Personal (vor allem an der Kasse)
2. DRECK DRECK DRECK DRECK

4. Preise für Millionäre (Essen) - und die Qualität ist echt MIES

6. und und und

Eins steht fest. NIE WIEDER Taunus Wunderland


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von anonym, vom Dezember 2017 oder früher

es ist total cool nur leider ist der eintritt nicht billig aber der taunusblitz ist der hammer und im gegenteil zum PHANTASIALAND gibts hier genauso viel für kleine,grose und erwachsene


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von mr.X, vom Dezember 2017 oder früher

der taunusblitz ist cool meine freunde hatten auch riesen spass ich empfele es


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Fam. D., vom Dezember 2017 oder früher

Gerne gebe ich auch hier meine Bewertung für das Taunus Wunderland in Schlangenbad ab:

Wir waren wieder vor kurzem im Taunus Wunderland und jeder von uns kam unabhängig vom Alter - 10, 15, 42 und 43 - auf seine Kosten!

Es gibt eine Auswahl von sehr vielen verschiedenen Fahrgeschäften, bei denen man meist ohne Wartezeiten sofort ins Vergnügen fahren kann, und auch andere Belustigungen (Fernlenkboote, Zauberer, Puppentheater, Riesenrutschen, Trampoline etc.).

Auf dem sehr schönen Parkgelände (gepflegt aber nicht zu "zurechtgestutzt") hält man sich mit Freude auf - auch für schattige Plätze zum Rasten und Picknicken ist bestens gesorgt!

Angezogen durch den köstlichen Duft aus Imbissbuden und Restaurant führt uns jedoch der Weg immer wieder auch zu den angebotenen Speisen, die sehr schmackhaft sind. Die Preise sind human, das Personal dort, aber auch das Personal im gesamten Park und an der Kasse ist sehr freundlich.

Empfehlenswert, da Spaß für große und kleine Besucher!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom Dezember 2017 oder früher

Wir waren dort mit unseren Kindern von 16,13 und 8 jahre und ich muss sagen es ist für jeden was dabei.Da wir nicht allzu weit weg wohnen,knapp 90 kilometer,besuchen wir den Park - 3 mal Jährlich.Würden auch öffter hin,aber wollen auch mal in anderen Parks was erleben.Aber ich finde hier ist echt spaß und aktion.Und zu dem was mein vorgänger schrieb wegen der Autoscooter,,,,,ja mein Gott,es muss ja keiner sein Kind da drauf lassen.Wird keiner zu was gezwungen


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Fam R., vom Dezember 2017 oder früher

Ich bin der 2 ältetste und ich schreibe hier mal die Bewertung

Pro: Es war richtig toll!! Wir haben 110KM zurückgelegt und es hatt sich gelohnt :) Denn es war auch für große was dabei alles war schön und ich würde mich freuen bald wieder es zu besuchen wir waren 4 Kinder 4 Erwachsene und es war richtig SUPER!!! Allerdings...

Contra:
Die Drachenbahn ist schlecht alleine da ich mir den Rücken verbrannt habe in der scharfe´n Kurve ist aber nicht allzu schlimm Aber wenn überhaupt nur 2 Personen


Schlusswort:

So. Und ich muss sagen es war toll und ich kann nicht verstehen wieso so SCHLECHTE! Kommentare gepostet wurden

Liebe Grüße und Viel SPass an andere Familien wünscht Familie R.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Ricarda, vom Dezember 2017 oder früher

Weil es uns so viel Spaß gemacht hat, will ich auch hier gerne einmal unsere Beurteilung abgeben und hoffe, es hilft anderen beim Entscheiden:
Wir drei haben den Tag im Taunus Wunderland rundherum genossen! Es gibt sehr viele Attraktionen - für jedes Alter etwas.
Mit dem 13-Jährigen bin ich Achterbahn gefahren - eine wahrhaft haarsträubende, rasante und erlebniswerte Fahrt! Jede Kurve, so dachten wir, ist unsere letzte! Mein Sohn Tom meinte: " Ist ja so heftig wie die 'Schwarze Mamba' im Phantasialand."
Ben, der 11-Jährige war von der Wildwasserbahn so angetan, dass wir aufs Weitergehen dringen mussten. Aber ehrlich - mir, der "alten" Mutter, hat es ebenso gefallen - mit Nasswerden muss allerdings gerechnet werden! An heißen Sommertagen aber eine willkommene Erfrischung!
Nachdem wir am Picknickplatz unser Proviant verzehrt hatten (übrigens sehr nett gestaltet und sauber), ging es weiter zum Schießstand. Man muss zwar ein paar Cents einwerfen - ist der Spaß (Klavierspieler, Tierstimmen, Bewegungsanimationen, etc.) allerdings auch wert! Achtung, man wird auch mal bei einigen Treffern, also erst mal unerwartet, etwas nassgespritzt!
Das große Kettenkarussell hat uns allen sehr gefallen und besonders auch die Dino-Hochbahn. Bei den vielen Trampolinen wurde erst einmal wieder gerastet, denn das hat beide für eine lange Zeit "festgehalten". Toll war auch ein hoher Turm, an dem man sich im Sitzen bis ganz nach oben per Handarbeit hochziehen musste -super Aussicht genossen! "Echt abgefahren" war ein anderer Turm der hoch und runter fährt und irgendwie fies nach vorne kippt. Das hat sich allerdings nur Tom getraut, ich habe mir die Augen zugehalten. Anschließend gab es lecker Bratwurst - aber aufpassen vor dem Abbeißen - man befindet sich im Freien, also, man kennt das schon, wie überall in der Natur: Wespenalarm.
Der Autoskooter für die größeren Kinder - es gibt einen mit kleinen und einen mit größeren Autos - war ebenfalls eine Weile ein Muss, allerdings sollte vielleicht vom Personal darauf geachtet werden, dass die kleineren und die größeren Kids jeweils auf "ihrer" Autoskooter-Bahn fahren, denn sonst dürfen die Großen nicht einmal etwas anrempeln, und genau das macht doch am meisten Spaß.
Ach ja, die Gaudi-Rutschen war wohl auch super und besonders beliebt war so ein Wasserkarussell - also wir kommen wieder!!!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Manu, vom Dezember 2017 oder früher

das mit dem Autoscooter ist eine Sicherheit, da auch kleine Kinder hier mitfahren dürfen. Wisst ihr eigentlich wo die hinfliegen bei einem Frontalcrash? Wenn ich mit meinem Kleinen da fahre und es knallt mir einer rein, werde ich aber sauer.
Als wir da waren, war der Crepstand offen, das Restaurant und der Imbiss oben, sollte reichen als Auswahl.
Das einzige, was erst um 11:30 öffnet ist die Wildwasserbahn
Aber es gibt halt immer wieder Leute, die meinen mit 12,50 Euro den Park gekauft zu haben.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von besserwisser, vom Dezember 2017 oder früher

@Marco Lange:
""am Autoscooter heisst es nicht auffahren und nur in Fahrtrichtung.""

Sorry, - aber das steht nun wirklich an jedem Kirmes-Autoskooter...


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Marco Lange, vom Dezember 2017 oder früher

Wir waren am 10.09.11 Im Taunus Wunderland .2 Erwachsene und 2 Kinder
haben 160km zurück gelegt und uns auf einen schönen Tag gefreut ,der allerdings schon nach ca. 1Std von uns beendet wurde , an diesem Park stimmt garnichts, keine Sauberkeit,Hygiene (als Mülleimer dienten hier Regentonnen...)kein Spassfaktor kein Service und die angeblichen Attraktionen (veraltet und vermüllt)die suche ich Heute noch.!!

am Autoscooter heisst es nicht auffahren und nur in Fahrtrichtung.
Hallo! schon mal autoscooter gefahren ??

Kaffee oder snacks kaufen ! fragt sich nur wo ,wenn alles zu ist.

Attraktionen wurden mit rotweissem Flatterband und nicht mit Zaünen abgesperrt (Thema Sicherheit).

sehr Leblose und lieblose Atmosphere im Park ,und wenn man sich so umgesehen hat dann hatte man den eindruck das es nicht nur uns so ging.

Hüpfburgen mit dem schild dran (schuhe ausziehen),
diese waren aber nur bis zur hälfte aufgeblasen.!!

laut internet und Parkplan sa es ja alles relativ neu und groß aus,
mit viel grünfläche für die Kinder zum Spielen und toben , schaut mal auf google und ihr werdet sehen das dieser Park mitten im Wald liegt und nicht so schön Frei ist wie im Parkplan dargestellt.

sorry muss jetzt hier mal aufhören weil ich mich schon wieder tierisch aufrege über dieses Wunderland.

habe auch bilder gemacht ,kann die hier aber leider nicht reinstellen.



40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Fam. Werner, vom Dezember 2017 oder früher

Wir waren heute am 09.09.11 im Taunus Wunderland. 3 Erwachsende und 2 Kinder (4 und 1 Jahr alt).
Der Park öffnete pünktlich um 9 Uhr, da Freitag`s Familientag ist und jeder nur 12,50€ zahlt war sehr positiv, aber das wars dann auch schon für den Rest des Tages.
Wir fangen mal mit dem Thema SAUBERKEIT an. Die Attraktionen sind alle veraltet bzw. vermüllt. Das ganze Umfeld in dem man sich bewegt sieht ziemlich lieblos aus.
Nun zum Thema SICHERHEIT. Bis auf wenige Fahrgeschäfte, sind keine Bediensteten anwesend um zu schauen, ob die Attraktion überhaupt für die Kinder geeignet sind, bzw stehen keine Hinweisschilder am Fahrgeschäft wo man sich selbst Informieren kann. Nach einem Unfall meines großen Sohnes im Mini Autoscooter, haben wir den Verantwortlichen des Parks gerufen und ihn damit konfrontiert, dass keine Anschnallgurte im Mini Autoscooter vorhanden sind und die Autos viel zu schnell sind, daraufhin wurde uns gesagt, man bräuchte keine Gurte ist so vom TÜV abgenommen........ ?????.
So nun noch die Allgemeinen Dinge.
Wenn der Park um 9 Uhr öffnet, warum fahren die meisten Großen Fahrgeschäft erst um 11:30??? Oder gar nicht.
Wir hätten auch gern mal einen Snack zwischendurch gegessen, aber das großes Haus mit (Cheesburger usw.) im Park ist zu. Die einzigste Möglichkeit was normales zu Essen ist im Restaurant, was dann gleich wieder zu buche schlägt.
Also im ganzen zusammengefasst: Ich fahre dort nie wieder hin 3 Stunden nur geärgert und 50€ ausgegeben. Sorry Taunus Wunderland vor 20 Jahren warst du echt besser.


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>