OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Heide Park Resort:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 1371 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 940
# 4 Sterne: 152
# 3 Sterne: 123
# 2 Sterne: 60
# 1 Stern: 96


Bewertung von Glen, vom 2015 oder früher

37,- Eintritt + 5,- Parken also 42,- Euro für stundenlanges Anstehen. Drei mal davon sogar erfoglos, weil gerade kurz vor unserem Start wegen einer Störung die Bahn geschlossen wurde !!! Keine "Entschädigung" in Form einer schnelleren Abwicklung nach der Reparatur.Denkste ! Trotz langer Warteschlangen war nur ein Zug auf der Bahn ! Desert Race und Kolossos wurden mehrmals am Tag abgeschaltet - das war bei meinen letzten Besuchen auch immer so - dafür ist der Heidepark mitlerweile schon bekannt ,oder besser berüchtigt ! Das Personal (Aushilfen )schlecht geschult, pampig und sogar zynisch ! Toiletten waren unsauber und rochen streng. Essen und Trinken werden langsam unverschämt teuer und sind zudem noch nicht mal gut. Schlechtes Fast-Food.Die vielumworbene neue Achterbahn , ein Dive- (=Tauch)coaster ist total kurz, taucht nirgends ab und war schlechter frequentiert als die schöne, alte Gletscherbobbahn.Um 17:00 wird man schon wieder aus dem Park rausgeworfen ! Management und vor Allem das Personal hat6 großen Schulungsbedarf. Ich fahre dort nicht mehr hin !


80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Weirdsmartguy, vom 2015 oder früher

Ich kann die Kritiken die ich hier lese teilweise nachvollziehen teilweise jedoch aber auch nicht. Das einige alte Attraktion geschlossen werden finde ich nicht schlimm... So gibt es jur noch eine Schiffschaukel... Was ja auch reicht. Wozu 2 O.o Ich finde es war längst überfällig das der Aprk mal entrümpelt wird und auf Vorsermann gebracht wird. Siehe Schließung des zweiten Aussichtsturm aus dem haben sie den absolut genialen Gyrodrop-Tower Scream gemacht. Genial. Welcher Idiot ist überhaupt vor was weiß ich wieviel Jahren auf die Idee gekommen einen zweiten von diesen eigentlich relativ langweiligen Aussichtstürmen zu bauen??? Schon mal Topentscheidung.

Man kann sagen so langsam wir der Heide-Park mal endlich zu einem richtigen Themenpark. Man denke an das Maya-Tal wo jahrelang äußerst hässlich in grün-weiß angestrichene Jahrmarktattraktionen standen. Die Karussels erstrahlen heute im neuen Glanz. Wieder gut gemacht. Wenn ich an den nordwestlichen Bereich denke, so fehlen mir dort einfach die Erinnerungen... Gab es dort jemals etwas schönes? Heute gibt es dort das Hotel Port Royale und den neusten Coup: Krake.

Nun sollte Freizeitstatue weichen... Wäre das schlimm? Thematisch passt Sir überhaupt nicht auf den See. Genau so unpassend ist die Miniatur-Ausgabe des Brandenburger-Tors... Immerhin soll es doch ein Freizeit-Themenpark sein. Möchte ich mir Miniatur-bauten ansehen, fahre ich ins Miniaturwunderland... Übrigens absolut empfehlenswert.

Also zusammenfassend. Der Park ist absolut empfehlenswert. Es tut sich was, es wird ausgemistet und aufgeräumt und das ist gut so :) seien wir mal ehrlich: Wäre doch traurig würde der Park aussehen wie vor 30 Jahren >.< Dann könnten sie den Laden gleich dicht machen. Veränderungen müssen eben sein.


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Chris, vom 2015 oder früher

Nach vielen geplanten, aber dann doch geplatzten Parkbesuchen hat konnte ich zumindest gestern den Heide-Park besuchen. Der letzte Besuch liegt 4 Jahre zurück. Deswegen zunächst meine Meinung zu den letzten Neuheuten:

Lucky Land: Der Indy-Blitz steht da wirklich nur so rum, ansonsten sieht der Bereich aber gut aus, vor allem die Holztore sehen richtig klasse aus.

Maya-Tal: Condor und Rainbow weg, dafür den Round-Up und ein Kettenkarussell hingestellt. Den Condor vermisse ich, aber das Kettenkarussell ist ein guter Ersatz. Endlich ist auch das grün-weiß weg und Bereich sieht richtig schön aus.

Topilaula-Schlacht: nur vom weiten gesehen, sah aber auch gut aus.

Krake: Ja, was für ein Geschimpfe und Gezeter man im Internet lesen musste. Um es vorweg zunehmen: Meiner Meinung nach hat man nur die Werbung für die Bahn vermasselt, alles andere ist sehr gut geworden und macht die Bahn für mich neben Desert Race zur besten Stahlachterbahn im Park: Laufruhig, schön anzuschauen und Spaß machen beide auch (Bobbahn, Big Loop und Limit sind im Vergleich dazu Rappelkisten).

Der Park sonst:
37 Euro sind für 7 Stunden Parkbesuch einfach zu viel Geld, mit 2-für-1-Gutscheinen kommt man auf 18.50 Euro, was dann wieder ein guter Preis für den Park ist. 7 Stunden sind trotzdem wenig, man musste Kompromisse eingehen, der Park sollte bis 18 Uhr wieder aufhaben.
Die gesperrten Parkbereiche und die weggefallenden Attraktionen sind ärgerlich, allerdings vermisse ich nur den Hully-Gully aus Nostalgiegründen und den Condor. Selbst die Wildwasserbahn 2 vermisse ich nicht wirklich (zu viel leeres rumgekurve oben auf dem Berg), allerdings einfach die Bahn zu schließen und nicht bekannt zugeben was man stattdessen plant ist kein guter Schachzug.
Ansonsten war der Besuch sehr gut: Alle Attraktionen geöffnet, freundliche Mitarbeiter und nicht zu voll. Dazu eine neue Lieblingsachterbahn. Je nachdem, was nächstes Jahr kommt, werde ich wieder hinfahren.


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kai Breckwoldt, vom 2015 oder früher

Nach über 5 Jahren haben wir gestern den Heidepark besucht.

Die neue Achterbahn ist ja wohl mal die Enttäuschung hoch 10.
Entschuldigung, aber so etwas Einfallsloses haben wir noch nie
erlebt. Abfahrt, Kurve, Kurve, Bremse. SCHLECHT!


73% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Stephan, vom 2015 oder früher

Bei aller Liebe zu Achterbahnen, dieser Park mogelt erst einmal bei der Werbung mit seiner neuen Achterbahn und schließt mal eben die einzige wirkliche schöne Attraktion, die WIWA um 2014 was Neues zu bauen. WIeder eine Attraktion außerhalb von Achterbahnen weg, für eine Familie oder jemanden der nicht nur Achterbahnen fahren will ist dieser Park so erst einmal nichts mehr und wird es bis mindestens 2014 auch bleiben.


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Dennis, vom 2015 oder früher

Bin nun schon fast 10 Jahre nicht mehr im Heidepark gewesen und hab mich sehr auf die ganzen neuen Attraktionen gefreut. Colossos hat mich zum Ende der Fahrt allerdings etwas enttäuscht, sind doch so einige heftige Schläge in der Bahn. Ansonsten aber sind die neuen Bahnen, insbesondere "Krake" Top! Die Fahrt ist absolut ruhig, super angenehm, hat aber trotzdem genügend Thrill! Die Fahrt ganz vorne lohnt sich ;-). Preisleistung im Park ist OK, könnte zwar besser sein, aber so ist das nunmal in einem Freizeitpark. Bischen gewöhnungsbedürftig waren die Crepes, die nicht frisch zubereitet worden sind, sondern vorgefertigt aus der Massenware (Hersteller ist Italien!) stammten. Schmeckten dadurch nicht gerade gut :-(. Naja, aber ansonsten alles völlig in Ordnung. Schön wäre aber eine Alternative zu dem ganzen Friteusen Fast Food, warum nicht so wie im Phantasialand, also mit externen Pächtern!? Themenbezogene Restaurants wären schön, vielelicht ja ein Wunsch für die Zukunft...

Wir haben im angeschlossenen Hotel Port Royal übernachtet und waren angenehm überrascht. Die Standartzimmer "Seeräuberkajüte" waren sehr schön eingerichtet. Wir kannten vorher nur das Hotel Matamba im Phantasialand und hatten dementsprechend hohe Ansprüche. Das Thema "Piraten" ist im Hotel aber sehr schön umgesetzt. Essen und abendliche Show war sehr gut.

Sehr angenehm empfanden wir auch die freundlichkeit der Mitarbeiter. Ging schon beim Parkplatzeinweiser los! Dickes Plus an den HeidePark!

Rund um ein schöner Aufenthalt nach so langer Zeit. Die vielen kritischen Äußerungen zu dem Park in den ganzen Foren oder auch hier kann ich nicht verstehen!

Bis bald im Heidepark, 2014 soll ja was großes Neues kommen ;-)


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Timo, vom 2015 oder früher

Wir waren letztens mit 4 Personen im Heide Park und ich muss sagen vor 5 Jahren (war ich das letzte mal da) war der Park um einiges besser.
Es fängt morgens schon an!5 Euro Parkgebühr? Das ist eine absolute Frechheit. Aber egal!
Als wir dann endlich im Park waren mussten wir feststellen, dass das ganze Heide Dorf dicht war. Es war eigentlich schon Kult mit den Tassen zu fahren. Aber dies ging dieses Mal ja leider nicht.
Also gingen wir erst zu Colossos, weil wir dachten dass morgen um halb elf noch nicht so viel los ist. Aber da wurden wir eines anderen belehrt.Eine Stunde! Naja also standen wir uns an. Während wir warteten kamen wir mit anderen Parkbesucher ins Gespräch und ging es genauso wie uns. Sie meinten sogar, dass die Wildwasserbahn bei Scream außer Betrieb ist und nie mehr aufmacht. Dies wollten wir nicht glauben aber nachdem wir zu scream gingen wurde es wirklichkeit. Nach Scream wollten wir ins Brauhaus zum Mittag essen aber dies gab es mittlerweile auch nicht mehr. Also gingen wir zum Panorama in dem das Essen unter aller Kanone war. Desweiteren total überteuert. Als wir nachdem essen uns noch den restlichen tag um die ohren gehauen haben, gingen wir und werden auch nicht wieder kommen.
Wir werden nächstes jahr nur noch in dem Hansa-Park fahren, denn der ist Spitze.


83% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2015 oder früher

Der HP ist für Familien die nicht nur Achterbahnen fahren wollen einfach zu teuer.
Hingegen dürften Adrenalinsüchtige und solche die auf Thrill aus sind gut bedient sein.
Ich als Achterbahnfan besuche den Heidepar nur noch wenn es neue Achterbahnen gibt, kaufe mir dan die Jahreskarte und lass es krachen.( Onlinetickets sind am günstigsten!)
Das Preisleistungverhältnis für Familien ist sehr schwach, wobei Achterbahnfans auf ihre Kosten kommen.
Meine meinung zu der Merlin Group die den Heide Park Betreibt:
GELDABZOCKE OHNE ENDE!

Mit freudlichem Gruß

Kay Krumme

Beobachter der Entwicklung des Heideparks seit über 10 Jahren.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Anna, vom 2015 oder früher

Ich war jetzt das 12. x im Heide Park und jedes Jahr kommt eine Attraktion hinzu. Er wird immer besser, genialer, schneller und actiongeladener. Man hat alles Rafting, Achterbahnen die Krake ist soo genial! Wenn man zum Hamburger Dom geht ist man bei 6 € pro Fahrgeschäft und im Heide Parl endlos unbegrenzter Spaß! Außerdem der park bieten genug Möglichkeiten 2 für 1 Tuckets z.B. bei Punika, Penny, Popp Salate.... endlos. Bei ebay. Man spart dann einfach 37 € für eine Person. Und das ist wirklich ein Schnäppchen. Also los in de HEIDE PARK SOLTAU!!!


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tut nix zu Sache, vom 2015 oder früher

Ein genialer Park mit tollen Attraktionen. Liebevolle Themenbereiche und abwechslungsreiche Fahrgeschäfte. Wer dort keine Attraktion für sich findet, ist selbst schuld.

Zum Thema mit den abgerissenen Fahrgeschäften: Schon mal was von Erneuerung gehört? Die Wildwasserbahn ist 21 Jahre alt! Hallo? Merkt man was? Aber wenn die Sicherheit nicht mehr gewährleistet wird, sind solche die ersten die rummotzen. Lächerlich! Und der park muss sich weiter entwickeln. Es kommt keiner jahrelang in die gleichen Attraktionen. Ein Park lebt von neuer PR.
Erst denken, dann labern!


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Christian Uffinger, vom 2015 oder früher

Keine Antwort vom Park auf meinwe Nachrichten, ein schlechter Zubringerservice, schlechte Öffnungszeiten und jedes Jahr verschwinden dort (Kult)fahrgeschäfte, oder werden zumindest für die Öffentlichkeit geschlossen.


63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Cathrina, vom 2015 oder früher

Super Freizeitpark!
Vor allem die Shows haben uns sehr begeistert!
Außerdem bot das Hotel für unsere Kinder eine klasse Schatzsuche, die sie nicht so schnell vergessen werden!


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von hendrik, vom 2015 oder früher

5 € parken, 3,20 pommes ohne, 37 tageseintritt viele geschlossene attraktionen ohne rabatt auf den eintrittspreis, lange wartezeit, sehr viele geschlossene bereiche wie heide dorf, wiwa2, und so


71% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Rüdiger Hadelandt, vom 2015 oder früher

Fast überall im Netz machen die Leute ihrem Ärger Luft!!!

Bei Facebook habe ich eben sehr viele negative Reaktionen
auf die Ankündigung der nächsten Schließung einer Attraktion
gelesen! Diesmal soll eine der Wildwasserbahnen komplett
abgerissen werden! Sind die total besch...?

Ich finde den Park schon lange nicht mehr gut und wie hier
schon jemand geschrieben hat... große Achterbahnen machen noch
lange keinen guten Freizeitpark aus!!!

Unser diesjähriger Besuch war der Letzte und das Letzte!
Dieser Park ist eine reine Servicewüste, ist viel zu teuer
und schließt Themenbereiche und eine Attraktion nach der andren.
Erst im letzten Jahr haben wir das Pferdekarussell und die Schiffschaukel vermisst. Auch das schöne Heidedorf mit
seinem Kaffeetassenkarussell und der Kinderbereich in der Nähe
der Raftingbahn wurden komplett geschlossen!

Was soll denn sowas???


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Mattis, vom 2015 oder früher

...zu teuer, Mitarbeiter unfreundlich, Service kaum vorhanden, Essen ungenießbar, Attratktionen werden einfach "wegrationalisiert" und die Krake ist die größte Enttäuschung 2011!

NEIN, die Jahreskarte wird nicht verlängert und man kann den Heide-Park nicht mehr empfehlen...


71% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jan Metzner, vom 2015 oder früher

Wenn dieser Park in den nächsten Jahren die Kurve bekommt, dann
sehe ich wirklich schwarz für Wumbo ! Alles wir einfach abgerissen, wo tausende Fanherzen dranhängen. Kultattraktionen werden an andere Parks (Plohn) verkauft oder einfach vor den entsetzten Augen der Fans angezündet (Dampfer) was kommt als nächstes ? Das Gerücht das die Freiheitsstatue den Park verlassen wird wäre optisch gesehen der Super Gau ! Wir warten mal ab, den laut Parkplan wird es einen amerikanischen Themenbereich nicht geben und dort steht das Capitol und die Statue ja bekanntlich, die Dampfer sind ja schon versenkt... mal gucken wie sich dieser eigentlich bis vor 2-3 Jahren wunderschöne Park weiterentwickeln wird ! Schade Heide Park wir kommen nicht mehr zu euch wenn Ihr so weitermacht !


80% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Daniel, vom 2015 oder früher

Der Heide Park wird von der Merlin Groupe nur noch ausgeschlachtet!!
Man darf diesen Laden nicht mehr unterstützen. Man bekommt für sein Geld nichts mehr geboten. Wirklich schade um diesen einst wunderbaren Park.
Nein Danke nie wieder!!!


63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Daniela & Martin Thomsen + Kinder, vom 2015 oder früher

Früher kannten wir den Heidepark als liebevoll angelegten
Familienpark, mit annehmbaren Preisen gutem Essen und einem
ausgeglichenem Angebot an Fahrgeschäften. Für alle Altersgruppen
wurde ständig etwas Neues angeboten.

Heute ist der Heidepark leider nur noch Friedhof aus geschlossenen
Attraktionen, wenigen Blumenbetten, sehr schlechten Essen, einem
unmotivertem Parkpersonal und extrem teuren Preisen!

Wenn man schon Attraktionen schließt, kann man wenigstens auch den
Eintrittspreis senken. Eine Currywurst bestand bei unserem letzten Besuch aus zwei kalten Wiener Würstchen, die mit Tomatenketchup überschüttet wurden! :(

Das Angebot für Kleinkinder und Erwachsene ist sehr überschaubar.

Wir haben Wumbo und den Heidepark so geliebt, was hat man bloß
aus diesem schönen Park gemacht?

Wir sind sehr enttäuscht!!!


77% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Chris Peter, vom 2015 oder früher

Was ist aus dem Heide Park geworden ? Kein Heide Dorf, keine Kinderattraktionen wie diese OLD 99 Eisenbahn, keine zweite Wildwasserbahn mehr, kein Flair mehr im Holland Dorf welches jetzt and die ehemalige DDR Erinnert, die Dampfer einfach abgebrannt... Heide Park du bist nicht mehr das was du mal warst, vorallem wo jetzt auch noch die ganzen Maskottchen aus dem Park verschwunden sind !! Traurig da fahre ich lieber in das Rasti Land, den Erse Park, oder den Hansa Park ! Da hat die ganze Familie noch Ihren Spaß und nicht nur die actionsüchtigen Kinder.


78% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von timo, vom 2015 oder früher

die preise viel zu teuer der spass im keller der park ist unhygienisch und lustlos gestaltet.da ist man im hansa park besser aufgehoben.


60% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>