OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Heide Park Resort:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 1370 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 940
# 4 Sterne: 152
# 3 Sterne: 123
# 2 Sterne: 60
# 1 Stern: 95


Bewertung von Torsten Guski, vom 2015 oder früher

Fast jährlich besuche ich den Park. Da ich (leider) noch nicht in den Europapark gekommen bin gilt der Heide-Park für mich derzeit als Referenz für Deutschland. Gründe: Wunderschön gestaltete Anlage, viel Grün/Bepflanzung, sehr gut gemsichte Attraktionen, sauber (!!!), freundliches Personal. Es ist nicht nur Colossos, der in die Heide lockt, vielmehr stimmt das Gesamtpaket. Wer auf thematisierte Gestaltung Wert legt ist hier richtig! Familien sind hier richtig! Jugendliche sind hier richtig! Alle sind hier richtig! Erstbesucher sollten allerdings 2 Tage einplanen; in der Gegend gibt es gute, nette Übernachtungsmöglichkeiten. Soltau selbst sollte man nach Geschäftsschluss allerdings meiden; es treiben sich in den Strassen doch sehr merkwürdige, nicht vertrauensvolle Gestalten herum. Der Park aber ist jede Anreise wert! Viel Spaß dort!!


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Rödiger Florian, vom 2015 oder früher

Allein den Park-Plan zu lesen macht mich schon wahnsinnig vor Freude. Festes Ziel den Heide Park in den kommenden Jahren zu besuchen. Die Lage weit im Norden ist doof...


29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Frank Bersch, vom 2015 oder früher

Mein Lieblingspark in Deutschland. Schöne Landschaft, tolle Attraktionen, vor allem die Achterbahnen. Hier meine Hitliste:
1. Colossos
2. Big Loop
3. Limit
4. Schweizer Bobbahn
5. Grottenblitz
6. Mountain-Rafting
7. Wildwasserbahnen I und II
Am besten ist es, wenn man früh da ist und die hinteren Attraktionen zuerst beginnt, am Ende die Attraktionen am Anfang besucht, um die langen Wartezeiten zu vermeiden.
Der Park hat auch tolle Karussells, die man aber auch grösstenteils von Jahrmärkten her kennt.
Auch für Kinder und Senioren gibt es langsame Fahrgeschäfte.
Die Tiershows, vor allem die Delphin- und Krokodilshow, sind absolut interessant für einen deutschen Freizeitpark.
Ich gehe immer wieder gerne hin.
Ich bin mal gespannt, welche neuen Attraktionen den Machern vom Heide-Park im Jahre 2006 einfällt.


38% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von dj-vacoon Kein Nachname angegeben, vom 2015 oder früher

Zwischen Hannover und Hamburg stehen 2 neue 3,50 mal 4 m große Hinweisschilder zum Heidepark: "Noch 2 Km bis zum Heidepark". Der ganze Text steht auf heidepark.de. Ich habe gegen 15:20 gepostet. Und die Veröffentlichung des Textes vom HP ist für 20 Uhr geplant. Mal gucken ob das dann stimmt. Morgen fahr ich mit meinem Papa übrigens wieder zu Heidepark! Morgen ist der Park bestimmt total leer, wegen "Regen" und "kalter Temperaturen" und ich werde meine 8mal Colossos auf 10 mal toppen! Schöne Grüße.


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von WaSi aus Braunschweig, vom 2015 oder früher

Da gebe ich Dir vollkommen Recht, der Nachbar von Hans Jürgen Thiemann war und bin ich nicht,dennoch habe ich Kontakt zu Ihm, bzw. habe beruflich bedingt mit Schaustellern zu tun und seit längerer Zeit bin ich mit seinem Cousin bekannt, der auf meinen Festplätzen regelmäßig mit seiner Verlosung gastiert!
Herrn Mairinger kenne ich nicht persöhnlich , aber ich kenne den Beschluss vom Bau-Ordnungsamt der Stadt Soltau und das Gutachten vom Umweltamt!
Aber davon mal ganz abgesehen wird es in Deutschland bei den geringen Besucherzahlen und den enormen Energiepreisen keinen 3. Dragster geben, da sich eine solche Anlage in Deutschland nicht bezahlt machen würde! Selbst für Amerika sind diese Anlagen ein Wagnis!
Aber woher soll das ein normaler Fan von Freizeittechnologie, der kein BWL-Studium mit Fachrichtung Freizeitmanagment studiert hat, auch wissen?
Gruß WaSi aus Braunschweig


63% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von dj-vacoon, vom 2015 oder früher

dj-vacoon @ WaSi aus Braunschweig

""Behörde, nicht überschritten werden darf, a""100m, laut Behörde, nicht überschritten werden darf, aufgrund einer Vogelfluglinie die genau über dem Park verläuft"" Ich glaube nicht, dass du Herrn Mairinger persönlich kennst. ja stimmts?
Geschweige denn, das du vom Gründer (Hans-Jürgen Thiemann) der andere Nachbar bist. Stimmts? Alles weiß ich natürlich auch nicht. Schau mal in angesagten Foren nach. ehe du sowas behauptest. Und: auch wenn es sich gut anhört, es sind zur Zeit die Fakten. Frag doch selbst mal in der Presseabteilung (heidepark.de) nach!!

Ich hole nochwas mehr aus: wenn die 2. 'ActionEcke' nicht kommt, spart HP das Geld. Dann gibts vielleicht nochn 3. TopThrillDragster auf der Welt.

Ich glaube auch nicht, das, wie ich, WaSi aus BS, bei der Eröfnung in der 1. Reihe vom Kingda ka gesessen hast. (Bei Ebay gabs die Tickets) Sende mir deine mailadresse, dann bekommst du gern Kopien.

Wir werden sehen, wenn auch erst so 2007..., wer mehr Recht hat.
meine Mail ''dj-vacoon@gmx.de''


28% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von WaSi aus Braunschweig, vom 2015 oder früher

Das hört sich ja alles gut an, aber das ist alles nur Spekulation und nicht spruchreif!
Ich fahre den Park seit 1981 mindestens 2x pro Jahr an und habe natürlich in den Jahren auch mit vielen Leuten vom Park gesprochen, auch aus der Parkführung!
Die Pläne für einen Giga-Coaster sind seit der Saison 2004 komplett vom Tisch, da eine Höhe von über 100m, laut Behörde, nicht überschritten werden darf, aufgrund einer Vogelfluglinie die genau über dem Park verläuft!
Und das Thema Wasserachterbahn von der Firma Mack aus Waldkirch ist auch noch nicht spruchreif, da noch kein Bauauftrag für eine solche Anlage erteilt wurde!
Der Heide-Park befindet sich mitlerweile in 3.Hand und wurde kürzlich erst von einem Investor aus Dubai übernommen und alle von England geplanten Projekte wurden erstmal auf Eis gelegt!
Anfang August wird es Neuigkeiten geben, was die Planungen der Parkführung betrifft!
Gruß aus Braunschweig
WaSi


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von dj-vacoon, vom 2015 oder früher

Teil 2:
Wenn Aquatrax nicht, wie geplant, im Innenberreich von Colossos stehen würde, da es Schrott wäre ihn zu bauen, wäre der Platz leer!
Meiner Erfahrung nach, würde die zweite 'Aktion-Ecke' dort entstehen.

Die erste 'Action-Ecke', oder auch 'Huss-Ecke' genannt, steht bei Limit und Bigloop. Dort sind alle Rundfahrgeschäfte vom bremer Maschinenfabrikant 'Huss'. Deshalb sind sie alle farblich gleich: Grün und Weiss.

Das mit dem 'Fingerabdruck-BezahlSystem' wird ebenfalls vorgerückt: bereits ab Anfang 2006 bekommt man dann wohl keine Eintrittskarten mehr. Sondern man lässt seinen Fingerabdruck nach dem bezahlen einscannen. Auch soll es möglich sein, für die nächste Saison vergünstigt einen Eintritt schon (vor-)zu bekommen. Damit geht der Park für kluge Menschen dem langen Warten (über 1/2 Std.) am TicketHaus entgegen.
ICH BLEIBE AN MEINEN KONTAKTEN ZUM PERSONAL WEITER DRANN. NEUES KOMMT WIE GEWOHNT IHR REIN!

mit grüßen dj-vacoon (RadioEisbaer.de)


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von dj-vacoon, vom 2015 oder früher

In letzter Zeit setzt sich allmälich bei mir ein Bild von der Zukunft des Parks zusammen! Zum 30-Jahre-Jubiläum will der HP sich mit 30 Aktion-Karussells behaupten. Das wissen wir ja bereits. Neu: zum 33.-Jahr soll der 'Giga-Coaster' doch kommmen. Dafür sprechen (laut anderen Behauptungen) die insgesammt 4 Jahre, mit keinen größeren Geldinvestitonen: 2002,2003,2005 & 2006. Nehmen wir einmal an, das stimmt so, würde der Heidepark noch weitere 3 Jahre Geldwachstum haben, da 'Giga-Coaster' erst zum 33.-Jubiläum eingeplant ist (vom Jahr30 bis Jahr33) Und noch was zu Schluss: WAS WILL DER PARK MIT 'Aqua-Trax'??? WENN DIESE WASSERACHTERBAHN !KEINE! REKORDE BRICHT??? ??? DER HP WÜRDE VIEL GELD (um die 17 Millionen Euro) FÜR DIESEN COASTER ZUM FENSTER RAUS SCHMEIßEN!! VERSTEHT IHR? >>17 Millionen Euro für eine Bahn mehr im Park, die nicht mal Rekorde aufstellen kann!!<<

Wenn Aquatrax nicht, wie geplant, im Innenberreich von Colossos stehen würde, da es Schrott wäre ihn zu bauen, wäre der Platz leer!
Meiner Erfahrung nach, würde die zweite 'Aktion-Ecke' dort entstehen.

Die erste 'Action-Ecke', oder auch 'Huss-Ecke' genannt, steht bei Limit und Bigloop. Dort sind alle Rundfahrgeschäfte vom bremer Maschinenfabrikant 'Huss'. Deshalb sind sie alle farblich gleich: Grün und Weiss.

Das mit dem 'Fingerabdruck-BezahlSystem' wird ebenfalls vorgerückt: bereits ab Anfang 2006 bekommt man dann wohl keine Eintrittskarten mehr. Sondern man lässt seinen Fingerabdruck nach dem bezahlen einscannen. Auch soll es möglich sein, für die nächste Saison vergünstigt einen Eintritt schon (vor-)zu bekommen. Damit geht der Park für kluge Menschen dem langen Warten (über 1/2 Std.) am TicketHaus entgegen.
ICH BLEIBE AN MEINEN KONTAKTEN ZUM PERSONAL WEITER DRANN. NEUES KOMMT WIE GEWOHNT IHR REIN!

mit grüßen dj-vacoon (RadioEisbaer.de)


30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kai S., vom 2015 oder früher

Der Heidepark ist für diejenigen, die es höher, besser und schneller mögen, der absolute Hammer. Adrenalin wird an einem Heidepark-Tag im Körper bestimmt bis zum geht-nicht-mehr gebildet, vorausgesetzt, man fährt überall mit. Aber auch für die anderen gibt es viele Angebeote. Ich persönlich mag das American-Feeling im Heidepark, welches nicht ausschließlich durch die Freiheitsstatue gegeben wird. Ansonsten ist der Heidepark sehr übersichtlich gestaltet; man hat auch ohne Aussichtsturm einen guten Durchblick, wodurch das Verlaufen eine echte Herausforderung wird. Noch eine Bemerkung: Ich liebe den Heidepark!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2015 oder früher

Hallo, ich war letzten Sommer im Heide Park und finde das sich ein Besuch dorthin wirklich lohnt. Ich finde die Fahrgeschäfte echt toll, vor allem die Achterbahnen wie Colossos oder Limit haben es in sich. Aber auch für kleinere Gäste wird viel geboten. Der Park ist auch echt sauber und ordentlich, nur der Preis ist für einen Tag relativ teuer.
Mit freundlichen Grüßen,.........


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kevin Hansen, vom 2015 oder früher

Hallo,
der Heide Park ist der beste und größte park den es gibt die fahrgeschäfte super,das essen sehr gut und ein spaß für groß und klein,nur der preis könnte vieleicht ein bisschen billiger sein !! mfg Kevin Hansen


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Hab ich vergessen!, vom 2015 oder früher

Total cool! So einen Park habe ich noch nie gesehen. Die Atraktionen sind der Hammer. Es ist zwar ziemlich teuer, aber dafür kriegt man was gutes zu bieten. Nur empfehlenswert!


35% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2015 oder früher

Hallo Kay!
Danke das Du meine Meinung gelesen hast. Ich habe das mit der Bratwurst und der 120m Bahn geschrieben! Ich wohne gute 100km vom Heide-Park entfernt, daher ist es mir möglich den Park mehrmals im Jahr zu besuchen und ich bekomme dadurch natürlich auch die Veränderungen im Park mit!
Ich gebe Dir auch vollkommen Recht das Speisen und Getränke auf einer Kirmes nicht gerade günstig sind, nur haben die Schausteller im Gegensatz zu den Parkbetreibern auch höhere Kosten! Denn Schausteller müssen zusätzlich noch Platz-oder Standgebühren bezahlen, was ein Park nicht zu zahlen hat und dennoch verkauft man im Heide Park die Wurst für 2,50 € die man auf der Kirmes trotz der zusätzlichen Kosten für 2,00 € anbietet!
Der Eintrittspreis im Heide-Park ist gerechtfertigt, nur der Preis für das Parken ist mit 4,00 € für mich wucher und viel zu hoch, denn selbst der größte Freizeitpark Deutschlands, der Europa-Park in Rust nimmt im Vergleich nur 3,50 €!
Ich gebe Dir auch Recht, das der Park für die Pflege, Wartung und das Personal Geld benötigt, nur hat man das vor 10 Jahren auch ohne drastische Preiserhöhungen bewerkstelligt! Aber zu dieser Zeit war der Park auch noch in Familienbesitz und es musste nicht ein mehrköpfiges Management bezahlt werden, sondern nur die Familie Thiemann, die dann das restliche Geld für Neuinwestitionen nutzte!
Heute gehen die Einnahmen vermutlich nach England wo mit dem Geld auch Neuanschaffungen für andere Parks der selbigen Gruppe finaziert werden, und somit bleibt nicht viel über für den Heide-Park!
Und die Geschichte mit der 120m Bahn wurde in dem TV-Beitrag "Die Spaßindustrie" von Herrn Nothing (Heide-Park) angekündigt und auf Grund von Genehmigungsproblemen nicht gebaut! Nur wenn ich ein solches Bauvorhaben in den Medien bekannt gebe, dann muß ich doch im Vorfeld mit der Planung soweit sein, das zumindest die Baugenehmigung vorliegt!
Da lobe ich den Europa-Park, der sich noch immer in Familienbesitz befindet und auch hoffentlich noch lange befinden wird, denn wenn die Familie Mack etwas ankündigt, dann kann man sich auch darauf verlassen das es realisiert wird! Und sollte etwas im Hause Mack nicht spruchreif sein, gelangt es erst garnicht an die Öffentlichkeit!
Trotzdem wünsche ich Dir viel Spaß bei uns im Norden und auf Grund der Attraktionen ist ein Besuch im Heide-Park auch empfehlenswert!

Gruß WaSi aus Braunschweig

P.S.: Im Juli komme ich wieder zu euch nach Rust und teste mal den neuen Super-Splash!


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Denise Dembeck, vom 2015 oder früher

Der Heide-Park ist einfach nur genial.Er bietet für alle Altersklassen etwas. Und mit den neuen Achterbahnen geht die Post erst recht ab!
VOLL zu empfehlen. Der Eintritt lohnt sich, obwohl 25 € für einen Tag nicht gerade wenig sind. Eine gute Investition...


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kay Krumme, vom 2015 oder früher

Hallo Heide Park Fans und Erstbesucher.

Ich war vor ca. 2 Jahren im heide Park und es hat mir sehr gefallen.
Ich schreibe jetzt nich direkt meine meinung zum heide Park, sonder zu Euren meinungen!!!

Das eine Currywurst 2,50€ kostet weis ich nicht.
Ich weis auch nicht ob eine KLEINE Portion Pommes 2€ kostet,so wie ich es in einer meinung gelesen habe.
das der Heide Park etwas verdrekt sein soll weis ich auch nicht.Habe es aber das letzte mal ein Kleines bischen gesehen.
In erner Meinung hat jemand geschrieben das mann nach Parkschluss durch das fast gleichzeitige abfahren von ca. 5000 Autos 2 Stunden braucht.Als ich das letzte mal da war habe ich mit meiner Familie 30 Minuten gebraucht.Aber nur weil es sich nach einer richtung vom Heide Park weg gestaut hat.Ich habe auch von vielen Leuten mittbekommen das die denn Eintritspreis zu Teuer empfanden.


Ich habe bis jetzt noch nie Gehört das es im heide Park eine 120 Meter Hohe Achterbahn geben soll,so wie auch dies in einer meinung geschrieben wurde.
Und sie nicht gebaut wurde.
Die Person kamm sich vom heide Park verarscht vor.


Was mir auch auffällt ist das überwiegend die Guten meinungen als NUTZLOS bewrtet und die Negativen als SEHRT NÜTZLICH bewertet werden.


Liebe Heide Park Besucher ich Fahre in denn Sommerferien in den Heide Park.Wohne aber in Stuttgart.Das sind ungefähr 1200 Km.Für 2 Tage Heide Park.


Nehmen wir doch mal an das der Heide Park alles was zu Teuer ist günstiger macht.Wie lange würde er dann noch ÜBERLEBEN???????????
Alleine Colossos hat schon 45 Mio. DM gekostet.Die knapp 1000 Mitarbeiter wollen doch auch ihr Gehalt bekommen.Die Parklandschaft kostet dem Heide Park im Jahr 200.000€.
Die ganzen Aktraktionen müssen gewartet werden,was auch Geld kostet.
Auserdem was kosstet eine Currywurst auf einem Frühlingsfest?????
Min. 2€. Oder?????

Was ich meine ist das der Park so viel Geld braucht um neue Aktraktionen bauen zu können.Wenn KEIN Geld da ist gibt es keine NEUEN Aktraktionen!!!

Wenn Ihr was wirklich Günstiges Haben wollt seid ihr im Heide Park geneau Richtig!!! (Getränke an heisen Tagen solltet Ihr allerdings mit nehmen.


Ihr wollt mir gerne Eure meinung zuschicken?

Kay Krumme
Silcherstrasse 68
71384 Weinstadt-Schnait


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Stefan Wendorf, vom 2015 oder früher

Toller Park für Jugendliche, die in rasanten Fahrgeschäften Spaß haben wollen und auf familienfreundlichkeit keinen Wert legen.
Für Familien ist dieser Park eine Katastrophe! Gehört er zwar seit Jahren zu den bekanntesten Freizeitparks, hat er sich auf dieser Bekanntheit offenbar seit vielen Jahren ausgeruht. Sicher, es gibt einige wenige Fahr-Attraktionen, die andere Parks nicht zu bieten haben aber die sind für Familien mit jüngeren Kindern meist nicht so entscheidend! Entscheidend aber ist, das dieser Park unverschämt teuer ist, unaufgeräumt, teilweise sogar verdreckt wirkt, manche Attraktionen nur über Treppen und nicht über Rampen erreichbar sind (sehr ungünstig für die Erreichbarkeit mit Rollstühlen, Kinder- und Bollerwagen), man bereits eine halbe Stunde nach Öffnung keinen Bollerwagen für kleinere Kinder mehr bekommt, das gastronomische Preis-/Leistungsverhältnis eine Katastrophe darstellt und das Personal unmotiviert und unfreundlich ist! Zudem ist nach Schließung des Parks die Abfahrt vom riesigen Parkplatz völlig unorganisiert, so dass man mit bis zu 2 Stunden (!) Wartezeit rechnen muss, bis man das Gelände tatsächlich verlassen kann! Für uns als Familie gilt beim Heidepark: NIE WIEDER!!!


46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Steve Wundes, vom 2015 oder früher

der Spassfaktor ist gegeben aber es ist mehr was für Leute mit dicker Geldbörse. Kapitalistenland ist der richtige Begriff dafür. Also viel spass für alle Bonnsen. :-)Viele grüße von der Elbe aus Hamburg.


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sebastian B., vom 2015 oder früher

Das Preis-Leistungs-Verhältniss stimmt, und der Park bietet eine ausgewogene Mischung an Attraktionen, so das für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Highlight, ist hier sicherlich die 2. grösste Holzachterbahn der Welt Colossos. Der gesamte Park macht einen geplegten eindruck, und ist Landschaftlich schön gelegen.


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Janine Weigold, vom 2015 oder früher

Also ich fand diesen Park total toll und er ist etwas für Fun-Leute also ihr müsst unbedingt dahin vielleicht sehn wir uns...
Das Preisleistunggsverhältnis war ganz gut aber man kommt sowieso nicht zum essen oder ähnlichem außer nätürlich zum Holzachterbahn fahren...


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



<< 10 Seiten | < | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | > | 10 Seiten >>