OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Heide Park Resort:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 1371 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 940
# 4 Sterne: 152
# 3 Sterne: 123
# 2 Sterne: 60
# 1 Stern: 96


Bewertung von Brian, vom 2015 oder früher

So was schlechtes habe ich ja noch nie gesehen! Nur hässliche Kirmesattraktionen, Collosos, da sage ich nur rauf-runter-rauf-runter
thrill:0
Der neue ,,Free (?) Fall'' Scream wurde der WBMW total nachgemacht!Ich rate euch, fahrt in die Warner Bros. Movie World mit supercoaster, tollem themning
und Hollywoodflair (war in Universal Studios Hollywood) Nicht so wie im Heidepark, alles auf die grüne Wiese stellen und dann 20 Jahre schimmeln lassen(siehe Big Loop 20 Jahre, Bobbahn 10-15 Jahre und die ganzen Kirmesdinger)
Absolut bescheuert!

Tschüss
WB Movieworld
Der einzige Deutsche Themenpark
(zusammen mit Phantasialand)
der WIRKLICH etwas bietet!


26% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Klaus Völker, vom 2015 oder früher

Auch ich bin von meinem Heidepark Besuch wenig begeistert wieder gekommen. Richtet sich der Park doch anscheinend nur an das jugendliche Publikum. Es gibt kaum Angebote für alle die sich nicht für schnelle Fahrgeschäfte interessieren. Besonders schön gestalltet ist der Park auch nur sehr partiell. Das Essen ist teuer und nicht sehr gut, zumal man sein Essen im Dreck des Voressers einnehmen muss. Geputzt wird wohl nur nach Parkschluss. Also so schnell fahren wir da nicht wieder hin.


36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Philipp Wild, vom 2015 oder früher

Ich finde Heide Park voll dooofff. Die Attraktionen sind einfach nur "hingequetscht". Collossos steht immer noch im Dreck obwohl seit 2 Jahren fertig. LIEBER IN DEN EUROPA-PARK!!!!!!!!!!!!!!! Dort ist alles schön verziehrt und hat ein Thema.


41% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Thorsten Gierstein, vom 2015 oder früher

Der Heidepark ist nicht so toll. Viele Attraktionen stehen nu so in der Gegend rum, dass gefällt mir nicht so gut. Schöner finde ich es wenn die Fahrgeschäfte auch gut theamtisiert sind, dass ist im Hansapark besser. Ausserdem ist das Essen im Heidepark viel zu teuer und zu schlecht.


37% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Peter Summer, vom 2015 oder früher

Ich bin mit großen Erwartungen in den Heidepark gefahren und bin sehr entäuscht worden. Nach nur drei Stunden wußten wir nicht mehr was wir noch machen sollten, hatten wir doch schon alle Attraktinen durch. Colossos ist gut OK aber das wars dann auch schon. Den Rest kann man vergessen. Viele Ecken im Park sehen aus wie auf der Baustelle. Das Essen ist sau schlecht und völlig überteuert. Nie wieder Heidepark.


36% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Ben Meier, vom 2015 oder früher

Leider kommt dieser Park für Tierfreunde nicht in Frage - Zoo´s, erbärmliche Tiershows insbesondere Delphinshows sind keine Unterhaltung sondern Quälerei. Dabei bin ich großer Fan von Freizeitparks - war sehr erschrocken als ich den Zustand der Gehege und der Aquarien sah. Beschämend!


40% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2015 oder früher

hat mir halt nicht gefallen!
Könnte mehr auf kinder eingehen und für erwachsene ein bischen Aktion denn das ist zu langweilig so was ,was richtig laune macht und wo man sich fast in die hose macht!!!


25% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Rene, vom 2015 oder früher

Der Heide Park ist ein bisschen klein, darum finde ich das Phantasialand besser, trotz des Brandes im Mai 2001. Der Heide Park ist uninterressant für Familien, zu Unfreundlich und Frauenfeindlich.


23% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Christoph, vom 23.07.2022

Für Single Rider too, für kinderreiche Familien ok

Ich war 2022 schon 3x, jeweils unter der Woche, davon gestern innerhalb der Ferien im Heidepark. Für Menschen, die viel Achterbahn ohne Partner oder Freunden neben sich aushalten, schafft man dank vieler SingleRider-Angebote einen Tag mit bis zu 20 Fahrten. Wer das nicht aushält, muss eben sehr lange in Schlangen warten wie im jedem gut besuchten (weil guten) Park. Familienangebote sind schon noch viele da, aber über den großen Park stark verteilt. Für Kids unter 4 ist aber bis auf den tollen 6er Rutschturm und Peppa Wutz Land wirklich etwas wenig los. Sauberkeit ist gut, Essen und Preis ist m.M.n. fair. Gormets und Veganer sollten evtl. eher an Selbstversorgung denken. PÜNKTLICH VOR 10 DA SEIN, DA WARTESCHLANGEN PÜNKLICH SCHLIEßEN! Insgesamt empfehlenswert.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von RMB, vom 30.05.2022

Es war leider schon besser!

Der Heide-Park hat scheinbar seine besten Zeiten erlebt. Es fehlt alleine schon an frischem Farbanstrich, was während der Pandemiezeiten sicherlich realisierbar gewesen wäre. Es ist scheinbar ein Objekt, wo man maximal verdienen möchte mit minimalem Einsatz. Achterbahnen und Karussells sind teilweise geschlossen und die künstlerischen Programme sind teilweise recht simpel gestrickt. Vielleicht ist deshalb auch der Eintrittspreis etwas gemindert. Mehr kann man aber auch wirklich nicht mehr nehmen. Wenn die Wartezeiten dann noch 50 min an den Fahrgeschäften dauern, kommt man von 10 - 18 Uhr auf recht wenige Möglichkeiten zum Genießen der Attraktionen. Noch viel besser ist die Tatsache, dass die Fahrgeschäfte und auch die Ghostbusters-Geisterbahn bereits um 17 Uhr schließen. Das wird recht dürftig kommuniziert auf dem Gelände, so dass Familien dann völlig enttäuscht mit ihren Kindern ein Stunde vorab förmlich "rausgeschmissen" werden. Uns ging es ähnlich. Das Personal grunzte uns mit maximaler Unfreundlichkeit an, da man leider nicht erkennen konnte, warum die Fahrgeschäfte schon um 17:05 Uhr schließen?!?!? Mit "maximaler Kundenfreundlichkeit" bekommt man gesagt, dass man sich rausscheren soll, weil bereits geschlossen ist. Auch dies kann und sollte man anders kommunizieren!!! Und von 10 bis 17 Uhr ist es schon sportlich, wenn man versucht zwischen den Wartezeiten noch etwas Essbares zu ergattern. Zum Glück gab es den Carneval-Bereich, der für 14 Tage seine Foodtrucks öffnete. Alles in allem hatten wir trotzdem einen schönen Tag, weil wir ihn uns schön gemacht haben. Die Glanzzeiten dieses Parks sind schon einige Jahre vorüber. Jetzt wird noch rausgeholt, was geht und irgendwann wird er nicht mehr in dieser Form bestehen können neben den besser geführten Parks (siehe Europa-Park usw.). Vielleicht findet sich jedoch auch mal wieder hier ein kreativer Schöpfer, der mit Geld und Ideen diesem eigentlich so schönen Gelände in die Neuzeit verhilft. Es wäre schade, wenn eine Attraktion im Norden fehlen würde. Mein Fazit: Vor knapp 20 Jahren war mein letzter Besuch im Heide-Park und irgendwie empfand ich heute alles etwas lieblos, incl. Personal. Auch die Ball- und Wurfspiele, für die zusätzlich enorm viel Geld genommen wird, empfindet man als aufdringlich und überteuert. Ich denke, es ist an der Zeit für eine grundhafte Auffrischung. Schade, dass dies nicht großflächig während der Coronazeit stattgefunden hat. Solch eine Chance bietet sich sicherlich oder besser - hoffentlich - so schnell nicht wieder! Schauen wir mal, ich bin gespannt....


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Akni, vom 15.06.2021

Behinderte unerwünscht

Mein behinderter Sohn liebt den Heideparkt. Dier letzten 3 Jahre hatte ich ihm deshalb schon eine Jahreskarte gekauft. Als Begleitperson (im Ausweis dokumentiert) konnte ich immer kostenlos mit ihm reingehen. Ab diesem Jahr ist alles anders. Anscheinend muss dringend Geld in die Kassen kommen. Auch Begleitpersonen müssen nun eine Eintrittskarte für 36 € für einmaligen Eintritt kaufen oder eine Jahreskarte für 52€.
Dies finde ich echt bedauerlich, da ich mir 2 Jahreskarten nicht leisten kann.
Ein behindertenfreundlicher Park würde den Besuch behinderter Menschen unterstützen.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von David, vom 29.04.2021

Ein toller Park auch in Zeiten von Corona

Einige Bewertungen waren extrem schlecht, was ich als Dauergast im Heide Park nicht nachvollziehen kann. Die Wartezeiten sind im Heide Park in der Regel nicht besser oder schlechter als in anderen Parks. Hier kann ich bei etwas mehr Zeit nur empfehlen mal zwei Tage zu buchen oder die Jahres/ Saisonkarte zu testen. Wenn mal eine Attraktion überfüllt ist, einfach beim nächsten Mal rein gehen. Das Personal war bei uns immer freundlich, egal welche Fragen wir hatten. Das Personal an den Fahrgeschäften ist auch immer freundlich und versucht mit ein wenig Spaß ihren Arbeitsalltag zu meistern. Essen und trinken geht immer besser, ist aber ok. In der Corona Zeit mussten wir noch nie lange warten und konnten alle Top Attraktionen sogar mehrfach nutzen, trotz Einlass erst ab 12 Uhr. Leider kommt es gerade am Anfang der Saison auch mal zu Ausfällen der Fahrgeschäfte, da defekte auftreten können oder der TÜV vor Ort ist. Hier kann aber alles im Vorfeld auf der Homepage nachgeschaut werden. Der Park hat auch für die kleineren Gäste nachgelegt, was zumindest ein sehr guter Anfang ist. Natürlich gibt es für Kleinkinder bessere Parks/ Zoos, aber die Mischung im Heide Park ist gut. Corona bremst alle, leider auch den Heide Park, so dass Gastronomie und einige Fahrgeschäfte nur begrenz nutzbar sind, so ist es leider. Wir waren letztes Jahr trotz Corona 4 Mal dort und haben keinen Tag bereut. Am Sonntag gehts wieder hin, die neue Saison darf endlich starten.


67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Liam, vom 22.10.2019

Stichwort Regentag

Wir hatten Wochen im Voraus das VIP Paket Platin gebucht und dachten, es sei eine gute Sache, da man im Falle eines Regentages den Park erneut und kostenlos besuchen kann.
Das Problem ist das Kleingedruckte, dazu später mehr.
Es kam, wie es kommen musste, es regnete und zwar dauerhaft und kräfig.
Tagesbesucher mieden den Park, wer hat da schon luar zu.
Bei dem Wetter laufen einige Fahrgeschäfte nicht, zu gefährlich, verständlich. Zudem kleinere technische Problemchen, die bei dem technisch aufwendigen Geräten natürlich auftreten können.
Da wir im Platin Paket den Express Butler hatten, war die Wartezeit ansonsten immer kurz, bei dem schlechten Wetter aber vollkommen überflüssig.
Letztlich sind wir aber aufgrund des Wetters gefahren, es wollte einfach kein Spaß aufkommen.

Nun zum Wiederkommertag aufgrund des Wetters.
Was wir nicht wussten, der Eintritt ist frei,
das war es aber auch schon. Anstehen an der Kasse, wo zum Zeitpunkt die Hölle los war, weil das Wetter eben gut war.
Kein Vorbeihuschen an der Schlange, wie im VIP Paket.
Nach ca. einer halben Stunde Anstehen wird uns mitgeteilt, dass das Ticket ungültig sei.
Also machen wir Platz und schauen im Internet nach.
Natürlich war der Besuchertag ein Regentag.
Die Dame an der Kasse hat leider den Buchungstag kontrolliert und nicht den Besuchertag.
Nochmal ca. 30 min. anstehen, echt toll!

Wenn man wenigstens den Express Butler bekommen hätte, aber auch das entfällt an einem solchen Wiederkommertag.
Und genau das ist es, was das VIP-Paket ausmacht.
Überall ca. 1 Stunde anstehen, bei Colossos sogar 75 min. Mit dem entsprechenden Express Butler wären es nur 10 % der Wartezeit gewesen.
Auch dieser Tag hat sich somit nicht gelohnt, was letztlich sehr schade ist.
160 km Anreise müssen auch erst einmal bewältigt werden.
Natürlich hätte man zunächst das Kleingedruckte beim Buchen lesen können, oder man könnte dem VIP-Bucher einfach beim Zweitbesuch nach einem Regentag den Express Butler zugestehen.
Dann wäre der zweite Besuch ein voller Erfolg gewesen.
Ergebnis, Enttäuschung pur.


4% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von MadMax, vom 07.08.2019

Auf den ersten Blick ist der Heide-Park wirklich ein toller Park.
Und ja, er hat definitiv einen riesigen Spaß-Faktor, sehr viel Auswahl an Attraktionen, Shops und Gastronomie und eine wahnsinnig tolle Gestaltung.
Allerdings hat er auch seine kleineren Ecken und Kanten:

Es lässt sich schwer sagen ob dies auch der Normalfall ist, allerdings waren bei meinem Besuch der größte Teil der Mitarbeiter sehr unfreundlich. Eine Eigenschaft, die man bei einem Freizeitpark definitiv nicht vermisst.

Die Wartezeiten an den einzelnen Fahrgeschäften waren auch ziemlich lang.
Da Hauptsaison war/ist, konnte ich das aber nachvollziehen. Daher nur ein etwas kleinerer Minuspunkt.
Darauf bezogen, finde ich die Idee mit dem sogenannten "Express-Butler" ziemlich gut!
Natürlich sind die Preise dafür ziemlich würzig, aber wenn man wirklich in der Hauptsaison den Park besuchen will und nicht anstehen will, ist das definitiv eine Überlegung wert.

Vielmehr Minuspunkte gibt es für mich persönlich nicht wirklich. Das Angebot und der damit verbundene Spaß überwiegen am Ende doch!

Allgemein sind die Preise sehr human gehalten. Kein überteuerter Eintrittspreis und das Essen im Park ist auch bezahlbar und schmeckt gut.

Alles in Allem ein super Park! Sehr einzigartig in seiner Aufmachung und perfekt geeignet für einen Familien-Kurzurlaub.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Superfan, vom 26.07.2019

Toller Park! Gerade die Deals bezüglich Übernachtungsmöglichkeiten und Sparpakete finde ich toll.
Daneben hat der Park auch ein sehr großes Angebot an Aktivitäten und Attraktionen.
Die neu hergerichtete Colossos finde ich genial gelungen.
Im großen und ganzen ist dieser Park sein Geld wert und gerade auch für Familien super geeignet.
Kann ich nur Jedem empfehlen!


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sebastian M., vom 16.07.2019

Für mich ist und bleibt dieser Freizeitpark ein absolutes Highlight. Die Vielfalt der Attraktionen spricht sowohl Klein als auch Groß an!
Gerade für Liebhaber rasanter Fahrten, ist dieser Park definitiv einen Besuch wert.
Das Bedürfnis nach Adrenalin wird hier voll und ganz gestillt.

Achterbahnen wie "Flug der Dämonen" oder "Big Loop" sind für mich persönlich die größten Höhepunkte.

Daneben ist die Gestaltung dieses Parks wirklich gelungen und die Preise sind angemessen!


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jakob, vom 14.06.2019

Immmer noch gut, war aber mal besser

Ich war das erste mal im Heidepark mit 12 Jahren. Heute bin ich 30 und nehme gerne 560km Anfahrt in Kauf um in meinen persönlichen Lieblingspark zu gehen.

Diese Woche war es nach 10 Jahren endlich mal wieder so weit für meinen 6. besuch im Heidepark! Wir haben ein super Schnäppchen geschlagen und für 4 Personen 2 Tage Eintritt, Übernachtung im Abenteuerhotel, reichhaltigem und sehr leckerem Buffet in der Früh und Abends gerade mal 65€/Pers. gezahlt.

Das Hotel, Sultans Spaßbad mit Saunabereich war sehr schön und ungewöhnlich sauber! Wir haben unseren Sohn 5 Jahre alt extra daheim bei der Oma gelassen, aber sowohl der Park als auch das Hotel sind mittlerweile sehr für Kinder geeignet und ich habe überall nur fröhliche Kineraugen gesehen. Das nächste mal nehmen wir unseren Sohn auf jeden Fall mit!

Der Park hat sich etwas veränder, leider zum schlechteren. Neue und auch schöne Achterbahnen sind zwar dazu gekommen. Wie oben schon erwähnt wurde auch für Kinder einiges getan. Aber das die Wildwasserbahn 2 dem Fluch der Dämonen weichen musste fanden wir schon sehr schade. Auch der Missesippidampfer und das Heidedorf hat uns sehr gefehlt! Deswegen auch ein paar Punkte Abzug. Ansonsten konnten wir zwei sehr schöne Tage verbringen mit sehr kurzen Wartezeiten. Das Wetter war eigentlich ideal mit 25 Grad und Sonnig-Wolkig. Wir hatten wohl Glück da eigentlich für beide Tage nur Regen angesagt war und deswegen kaum Leute im Park waren.
Meine Schwester und ich als Heideparksfans waren nach wie vor sehr zufrieden, und auch die anderen beiden Mitfahrer, die zum ersten mal dort waren würden am liebsten sofort wieder einen Trip dort hin unternehmen ;)

Die vielen schlechten Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen...


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Rolala, vom 23.02.2019

gute Mischung

Der Park hat eine gute Mischung an Fahrattraktionen. Es gibt das Peppa-Pig-Land für die Kleinen, aber auch für Achterbahnfreaks wird etwas geboten. Hier und da könnt die Thematisierung besser sein.


Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bewertung von Ross, vom 09.11.2018

Heidepark Soltau

Der Heidepark hat in den letzten Jahren sehr nachgelassen. Wir waren dieses Jahr 2x da, doch beide Male waren einige Fahregeschäfte ga nicht in Betrieb. Das letzte Mal mussten wir sogar einen technischen Unfall erleben und längere Zeit in der Bahn ausharren bis Hilfe kam. Eine Entschuldigung gab es nicht. Dieser Park lässt leider immer mehr nach, wird dafür aber immer teurer. Schade, er war für uns einmal der Schönste, doch das ist Jahre her. Viele sehr beliebte Attraktionen gibt es gar nicht mehr (elektr. Vogeltheater, Mississipp-Dampfer, Kaffeetassen, einige Wasserfahrten etc.)


10% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kerstin röhl, vom 20.10.2018

zuviel Geld für zuwenig Leistung

um es vorweg zu nehmen wir waren mit 2 Enkelkindern im Dschungelzimmer für 2 Nächte untergebracht. Die Zimmer waren ok und auch am Frühstück war nichts aus zu setzen..
Der Empfang durch das Pesonal war lauwarm bis fast schon unhöflich. Man hatte den Eindruck das man nicht sehr willkommen war. Es gab für keine Information für die Kinder ob man an einer Animation teilnehmen kann usw. Das Spassbad ist ok aber nichts besonderes.(jedenfalls nichts für den Gesamtpreis der knapp 400 Euro liegt. Sollte jemand auch noch abends im Abenteuerhotel essen wollen wäre man noch mal 100€ los. Das ist schon unverschämt aber am schlimmsteni st die elektronische Musik die bis 22.30 Uhr eine Stimmung verbreiten sollte und nur die Leute zwang die Fenster geschlossen zu halten um schlafen zu können.
Der Park schließt 18.00 Uhr und ab 17.00 Uhr wurde niemand mehr auf ein Fahrgeschäft gelassen. die Mitarbeiter wollten Feierabend machen was an sich ok ist aber leider unglücklich für die Besucher vor allem wenn man das so unhöflich wie möglich rüber bringt.
Mein Rat: wollen sie den Park besuchen buchen sie außerhalb und genießen die Fahrgeschäfte die geöffnet haben. Leider sind das auch nicht alle.
Na dann viel Spaß.


29% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>