OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Heide Park Resort:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 1371 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 940
# 4 Sterne: 152
# 3 Sterne: 123
# 2 Sterne: 60
# 1 Stern: 96


Bewertung von Monika, vom 2016 oder früher

OK - aber nicht mehr wie früher :-(

Nach drei Jahren war ich das erste Mal wieder im Heide-Park. Entsetzt war ich gleich am Eingang: das Heidedorf geschlossen, "alte" Wege zu gemacht, so dass alle nur noch einen Weg nehmen konnten. Zweiter Schock - das schöne alte Karussell auf dem See verschwunden, genauso wie die 2.Schiffschaukel. Ich muss dazu sagen, dass wir mit unseren 5 und 7 Jahre alten Töchtern da waren und uns somit ein paar "Attraktionen" genommen wurden! Natürlich gab es noch genug Fahrgeschäfte, mit denen wir fahren konnten - aber grundsätzlich mussten wir als Erwachsene mit den Kindern mit fahren. ( Sogar beim Roten Baron - wirklich ein Kinderkarussell - aber Kinder dürfen erst ab 6 Jahren!!! alleine fahren.. oder bei den Schiffchen müssen die Kinder 8 Jahre alt sein - wirklich übertrieben!! )
Unschön fand ich auch die neue "Gestaltung" des Sees ohne die Freiheitsstatue und ohne die Dampfer, die zweite Wildwasserbahn, die zu ist oder das man das nette Hollanddorf nur noch angucken kann. ( Früher gab es da ein nettes Restaurant. ) Überhaupt ist die Gastronomie eine Katastrophe. Nur schnelles, schlechtes Essen zu unglaublichen Preisen! Und ganz schrecklich die vielen Kaffeeautomaten mit Wucherpreisen! ( ein kleiner Kaffee 2,50€ )
Zwar hatten wir letztlich einen schönen Tag, da wir alle Fahrgeschäfte mit denen wir fahren konnten genutzt haben und unsere Mädels ihren Spass dabei hatten, aber ein Familienpark ist der Heide-Park keinesfalls. Er zielt eher auf die kaufkräftige Gruppe junger Erwachsener ab, denen auch der Kauf des Express-Butlers nicht zu teuer ist. Auch die "Highlights" sind auf diese Gruppe ausgelegt. Schade, man könnte aus dem Heide-Park wirklich mehr machen, aber dann fahre ich mit meiner Familie doch lieber in den langweiligen Ersepark!


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jasmin, vom 2016 oder früher

"Altes raus, platz für neues!" ruhig Lesen!!!

Ich war heute im Heide Park und hatte echt Spass. Klar war ich schon öfters schon im Heide Park und muss aber nun sagen, dass sich einiges Verändert hat.

Es gibt "Themendörfer" wie z.B. Western (Lucky Land), Piratenbucht, Afrikanisch/Maya(Land der vergessenen) und neu Transselvania. Ich muss sagen, dass diese Namen nicht wiklich passen.
Und dann auch die Gestalltung der einzelnen "Dörfer" pass dem entsprechend nicht dazu. Alles ist etwas lieblos und manche Dinge werden einfach so "stehen" gelassen, wie z.B. die große Freiheitsstatue, die inder Mitte von Colossos in den Boden "gerammt" wurde und nun da vor sich hin gammelt, da sie auf dem Wasser sich mehr schön aus sah.

Mit dem Service war ich nun sehr zufrieden und Unfreundlich fand ich dies nun ganz und ger nicht, aber dass sollte jeder selber sehen.

Ich hatte mich sehr auf die Fahrgeschäfte gefreud und muss sagen, dass mich das lange anstehen sehr genervt hat, aber der Fahrspass toll war.
Mir hat am besten die Schweizer Bobbahn gefallen. Da dort immer mehrere Wagen fahren, muss man auch nicht so lange wie bei Colossos oder Krake anstehen.

Und mir Persönlich werden die "neuen" Fahrgeschäfte zu sehr in den Vordergrund gestellt. Klar, dass man mit neuen Dingen mehr Werben kann und somit auch mehr Geld verdinen kann, doch viel Spass hat man auch auf der Bobbahn.
Ich hatte mich auch sehr auf eine Wasserbahn gefreut und nun erfahre ich, dass die eine Geschlossen ist, da der Park für 2014 etwas neues in Planung hat. Finde ich persönlich sehr schade, der Park sucht nun sich die "lahmen" Fahrgeschäfte raus und macht neue "schnelle" draus. Also wer gerne auch langsamere Sachen fährt, ist denke ich mal im Heide Park falsch.

Für Kinder unter 5 ist der Park devinitiv nichts, da alle Kinder bei den meisten Fahrgeschäften eine minsest Größe von 1,20m haben müssen.

Und auch die Preise im Heide Park schießen den Vogel ab! Es fängst schon beim Eintrittspreis an, der von Jahr zu Jahr immer höher wird, obwohl am an einem Tag sowieso nicht in alles hinein gehen kann, da bei gutem Wetter sehr lange Schlagen vor den Fahrgeschäften sind.

Doch Alles in einem ist Heide Park auch ein Ort an dem man viiiel lachen kann und viel erleben kann.
Für mich und meiner Familie ist Heide Park immer wieder ein Erlebnis und wir würden immer wieder hin fahren.
;)



47% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Stefan, vom 2016 oder früher

Nicht so schlecht wie der Ruf

Meine Berwertung beruht auf einem zweitägigen Aufenthalt mit zwei Übernachtungen im Hotel Port Royal.

Die Gelstaltung des Parkes und der einzelnen Attraktionen ist leider nicht so gut wie im EP, PHL oder MP. Es ist oft gar nicht vorhanden.

Der Park war an beiden Tagen immer sauber, außer die Sauberkeit auf mancher Toilette ließ zu wünschen übrig.

Ich habe im Park nichts gegessen oder getrunken.


Nun zum wichtigsten den Attraktionen. Der HP bietet ein breites Spektrum an Attraktionen die zum Teil gut aber teils auch unterirdisch schlecht sind.
Meine absoluten Favoriten, weshalb ich den Parj auch gute bewerte sind Colossos, Desert Race, Limit, Schweizer Bobbahn, Scream, das Mayatal und mit abstrichen Krake. Kein anderer deutscher Park bietet so viele gute Thrillattraktionen vereint.
Die Kehrseite sind die oft lieblosen und zum Teil verrotteten Familienattraktionen, um welche sich der Park scheinbar kaum kümmert.

Das Hotel ist sein Geld wert. Samstagabends wurde hier Dream aufgeführt welche alle Shows, die ich in Freizeitparks gesehen habe in den Schatten stellt.


Der Heidepark ist ein lohnendes Ziel für Thrillsüchtige, für Familien aber nur bedingt zu empfehlen.


30% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sandra, vom 2016 oder früher

3 Tage Spaß

Ich war mit meiner Familie (Kinder 7 und 15 jahren) 3 Tage in Park.
Wir hatten keine Minute ürgentwelche Langweile erscheinungen. Der Park ist aber wiklich nur was für große ab 8, wenn nicht ab 12 jahren. Im Sept. war nichts los und wir konnten die Karke fahren bis zum umfallen :-) Wir fanden den Park sauer und das Personal war immer freundlich und hilfbereit.
Die Toiletten könnte man mal wieder renovieren.
Im vergleich zu anderen Parks hat er nicht so einen scharm wie Phantasialand
aber
die Attraktionen sind für Deutschland nicht zu übertreffen.
Tip: Geht wiklich 2-3 Tage dann habt Ihr keinen Stress und könnt die Achterbahnen besser geniesen!
Bringt Euch was zum essen mit. Die Preise sind echt der Hammer Cheesburger 4 Euro


8% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von AIDAsven, vom 2016 oder früher

So kann es nicht weitergehen...

Nach 2 Jahren Pause statteten wir mal wieder dem Park in der Heide einen Besuch ab. Der letzte Eindruck aus 2010 war nicht sonderlich gut, so dass wir mit einer geringen Erwartungshaltung gestartet sind.
Nachdem immer noch 5,- EUR fürs Parken verlangt werden und auch 39,00 Eintritt alles andere als ein Schnäppchen sind, kamen wir morgens gegen 10:30 Uhr aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus.
Wie kann es sein, dass bereits um diese Uhrzeit mehrere Mülleimer überfüllt sind und drumherum massenweise Dreck liegt ?
Wie kann es sein, dass Urinale so was von versifft sind, dass einem übel wird ? Dazu ein mieses Essensangebot und unfreundliches Personal, dass man sich fragen muss, welche Strategie dieser Park verfolgt. Man erkennt weder eine Handschrift und eine durchgeängige Thematisierung.
O.k., die Krake hat uns gut gefallen, wenngleich die Fahrt etwas kurz ist. Aber das wars dann auch schon mit den positiven Eindrücken.
Für mich hat der Heidepark weder Flair noch einen Wohlfühlfaktor !!!
Vielleicht liegt es daran, dass hier ein globaler Konzern die Geschicke lenkt und nicht Familiengeführte Parks wie in Rust oder Sierksdorf.
Ich werde den Abzockern aus der Heide jedenfalls so schnell nicht mehr mein Geld zuschmeißen und mich anschliessend über diesen Servicewüstenpark ärgern !


93% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von DN, vom 2016 oder früher

Meine Freundin und ich hatten zwei Übernachtungen mit drei Eintritten gebucht. Da wir schon in diversen anderen Freizeitparks waren (darunter der Park in Rust und in Brühl) dachten wir das wir die drei Tage voll nutzen würden. Dies war nicht so wir sind nach dem zweiten Tag abgereist. Die Gestaltung des Parks und das Essen (Nur ein bisschen fad) waren in Ordnung. Was uns allerdings nicht gefallen hat waren die Achterbahnen keine davon hatte ein Wiedererkennungswert wo mann sagen kann wegen dieser würde ich nochmals nach Soltau fahren. Sie waren im verglich zu den anderen Parks ein bisschen langweilig. Zum teil sind die Bahnen (z. B. Kanalfahrt) auch etwas lieblos gestaltet ohne wirklich ein Konzept zu erkennen. Mein Fazit wäre das ich nicht mehr nach Soltau fahren würde. Jeder der vorhat nach Soltau zu fahren würde ich empfehlen nur einen maximal zwei tage zu buchen.


88% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tanja, Timo & Gerd, vom 2016 oder früher

Einfach klasse!!

Wir drei (36,13,39)sind absolute Freizeitparkfans. Noch nie haben wir einen Freizeitpark so genossen. TOP Shows - TOP Fahrgeschäfte - TOP Preise.
Wir haben uns zwei Tage Zeit genommen, da wir uns nicht stressen wollten. WIR HABEN DIE ZWEI TAGE AUCH GEBRAUCHT. WIR HABEN ABER AUCH ALLES MITGEMACHT. (Keine Ahnung wie das andere in einem schaffen, da ist ja nicht mal Zeit zum Pinkeln).


7% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von ralfpeterbo, vom 2016 oder früher

Schon wieder teurer

Wir waren am 09.08.2012 um 10 Uhr am Parkeingang: Statt 37,--€ kostet es jetzt 39,--€ Eintritt (sehr heftig, da auch noch 5,--€ Parkgebühr).
Der Park selber hat sehr gute Attraktionen.
Das Essen ist die überteuerten Preise nicht ansatzweise wert.


87% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Thorsten Wengelnik, vom 2016 oder früher

Ein guter park

Nun meine meinung zu diesen park es wierd einen schon gut was geboten gerade die neue Atraktion diese krakke diese bahn haben sie schon genial gemacht also hut ab .
Die stunt shows die es dort gibt sind schon nicht schlecht die sind schon gut gelungen
Und dieser park ist auf jeden fall sehr familien freundlich


2% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Lean Ennemoser, vom 2016 oder früher

Thrillpark

Wenn man in Deutschland wilde Achterbahnen und Fahrgeschäfte will, auf Theming verzichtet und einen Farbdrucker hat, kann man für wenig Geld im Heide Park viel erleben. Der 39€ hohe Eintrittspreis kann man gekonnt mit 2 für 1 Gutscheinen umschiffen, indem man sich diese ausdruckt. (deswegen auch Farbdrucker)
Echte Highlights sind Desert Race, Colossos und Krake, alles Coaster, die sich im nationalen Vergleich nicht verstecken müssen.


12% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Charly, vom 2016 oder früher

Highlightpark

bietet für Jung und Alt alles was ein Park braucht. Da der Park nicht sehr zentral liegt selten hat man selten lange Wartezeiten an den Attraktionen. Davon gibt es eine Menge und man ist bemüht den Besuchern immer wieder neue Attraktionen zu bieten. Außerdem liebevoll gestalteter Park. Besonders positiv finde ich auch die Tatsache, dass man jedes Jahr in verschiedenen Werbeaktionen das 2 für eins Ticket anbietet. Eine Person zahlt die zweite Person kann umsonst in den Park. Das animiert natürlich öfter den Park zu besuchen und so kommt man pro Person auf einen Eintrittspreis von nicht einmal 20 Euro pro Person und auch der Online Frühbucherrabatt kann sich sehen lassen knapp über 30 Euro. Traurig war ich nur darüber, dass man die Fahrattraktionen Round-up und Rainbow aufgrund ihres Alters schließen musste, da ich diese immer sehr gerne gefahren bin. Auch das Personal ist nett und hilfsbereit.


8% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von slipknot-maggot-666, vom 2016 oder früher

Der Heide Park hat gute Attraktionen die auch teilweise schöne thematisirt sind. Die Gastronomie lässt meiner meinung nach auch zu wünschen übrig, man bekommt fast im gesamtan Park nur Kaffee aus Automaten. An den Bahnen muss man auch bei geringem andrang lange warten wegen einer langsamen abfertigung.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Michael, vom 2016 oder früher

Eigentlich sehr schöner Park mit vielen Top-Attraktionen (Colossos ist eine der besten Bahnen die ich kenne). In den letzten Jahren leider viele Attraktionen abgerissen und fragwürdige Aktionen (Versenken der Dampfer, Statue bei Colossos etc)


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Iris, vom 2016 oder früher

Heide Park

Wieder ein toller Freizeitpark, den Deutschland zu bieten hat. Eher für Familien mit größeren Kinder (ab 8Jahren) zu empfehlen. Hier stehen die klassische Fahrgeschäfte neben High-Tech-Attraktionen. Das Angebot im Park ist sehr gut und das Personal ist sehr freundlich. Der Park hat ein familiäres Klima, obwohl seine Fläche doch sehr groß ist. Der Park ist sauber und gepflegt, doch die WC sind eher schmuddelig. Die Attraktionen, vor allen Dingen die Holzachterbahn Colossos, Desert Race und Scream sind atemberaubend. Leider wohnen wir sehr weit weg, daher dauert es wohl eine Weile bis wir wieder kommen, sind aber schon gespannt, was es Neues geben wird.


7% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Walkowiak, vom 2016 oder früher

Reich / Arm ?

Gestern war ich mit meiner Familie im Heide Park und musste feststellen, dass auch hier das "Reich/Arm" Prinzip herrscht. Leute, die sich den Express-Butler nicht leisten können, müssen sogar länger als die angegebenen Wartenzeiten anstehen. Schade! Das Essen ist reine Geschmackssache :)


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Muenky, vom 2016 oder früher

Heide Park Soltau- dü dü dü

Wer den gesungenden Slogen noch kennt, errinnert sich gern an den beschaulichen Heide Park zurück. Dieser hat nun einige Änderungen bekommen und verändert sich in eine Richtung, die nicht mehr ganz in die beschauliche Lünerburger Heide passt.
Mit seinen Groß-Attraktionen Scream, Colossos und Krake bietet der Park etwas für die großen Parkbesucher. das Indiander-Land dann etwas für die Kleinen.
Ich bin gespannt in welcher Richtung der park sich verändert und man muss jetzt einfach abwarten.
Ich kann den Park, dank ganz vieler Aktionspreise 2:1-Gutscheine, empfehlen, um sich ein eigenes Bild zu machen.


14% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tobi, vom 2016 oder früher

Gut für Achterbahn-Fans

Das Heide-Park Resort in Soltau ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn man gerne Achterbahn fährt. Aber auch sonst hat der Park für jede Altersklasse etwas zu bieten.
Der Nachteil besteht nur darin, dass es sehr wenige bzw. gar keine überdachten Attraktionen gibt, sodass man bei Regen nicht viel unternehmen kann. Außerdem sind viele oder große Teile der Warteschlangen ebenfalls nicht überdacht.
Das neue Konzept, eine Thematisierung vorzunehmen fällt sehr auf, da vieles nicht zueinander passt, aber ich gehe davon aus, dass dies im Zuge der Thematisierung besser wird.
Was allerdings wirklich verbesserungsfähig ist, ist die Beschilderung, denn wenn man den Parkplan nicht dauerhaft in der Hand hält, verläuft man sich leicht. Es gibt nämlich nur ein Schild in der Nähe des Eingangs und die Toilettenschilder.
Positiv zu bewerten ist die Gastronomie, die überall präsent ist.
Im Ganzen würde ich das Heide-Park Resort auf jeden Fall noch einmal wiederbesuchen.


6% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Max24795, vom 2016 oder früher

Der Heide Park bekommt von mir auf jeden Fall Pluspunkte für seine Thrillrides.
Er ist in diesem Bereich ganz klar Marktführer in Deutschland.
Allerdings macht sich die doch teilweise (noch) fehlende Thematisierung bemerkbar.
Das einzige was fehlt ist eine Attraktion für Tage mit schlechtem Wetter, denn hier kann der Heide Park nichts bieten.


3% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kointa, vom 2016 oder früher

es ist ein sehr schön angelegter Park. Leider hat der Park keine Attraktionen, wenn es regnet wie z.B Indoor-Achterbahn etc. alles ist im freien. Die neue Thematisierungsrichtung finde ich gut. Früher war es doch einfach nur alles aufgestellt und Details waren nur halbherzig vorhanden. Allerdings find ich den Park sehr teuer gerade im Vergleich mit dem Europa-Park (der doch wesentlich mehr zu beiten hat)
Man schafft den Park locker an einem Tag.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von polo650, vom 2016 oder früher

bin am montag dort gewesen. am besten hat mir die schweizer bob bahn gefallen. probiert es aus


17% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>