OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos


Heide Park Resort:
Leser-Bewertungen



Gesamtwertung

# 1371 Bewertungen für dieses Ziel
# 5 Sterne: 940
# 4 Sterne: 152
# 3 Sterne: 123
# 2 Sterne: 60
# 1 Stern: 96


Bewertung von vom 2016 oder früher

Ich war das erste mal im Heidepark. Die große Vorfreude wich schnell Ernüchterung...

Die vielzahl an Achterbahnen hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Aber was machen die Besucher, die sowas nicht vertragen oder kein Fan von Achterbahnen sind??? Der Park hat viel zu wenig andere Attraktionen...

Meine Bewertung:

Positiv:
+ tolle Achterbahnen

Negativ:
- Parkplatzgebühr (5 €)!!!
- katstrophale Parkmöglichkeiten...totales Chaos!
- zu hohe Eintrittspreise für die Leistung des Parks
- Kassenbereich gegenüb er und nicht vor dem Park
- sehr hohe, fast unverschämte Preise für essen und trinken
- zu wenig Sanitäranlagen
- keine Beschilderung (man irrt nur so durch den Park!)
- keine Anzeige von Wartezeiten
- schlecht angelegte Wartebereiche
- ausser Achterbahnen zu wenig Attraktionen
- sehr lange Wartezeiten

Endfazit:

Dieser Freizeitpark ist eine sehr große Enttäuschung und keineswegs das bezahlte Eintrittsgeld wert. Auch die angepriesene größte Holzachterbahn der Welt (Colossos) und der erste Divercoaster Deutschlands machen das Fazit auch nicht besser.

Werde diesen Park sicher nicht mehr besuchen und rate jedem anderen auch davon ab.

Besucht lieber das Phantasialand in Brühl bei Köln. Dies ist bei weitem der bessere Park und bietet jedem Spaß.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Detlef, vom 2016 oder früher

Wer hier den HeidePark mit dem HansaPark verlgeicht, ist aus meiner Sicht nicht richtig im Kopf!
Warum fahrt ihr in den HeidePark und nicht in den HansaPark? Richtig...weil ihr den Kick sucht! Und den bekommt ihr dort auch! Dass man warten muss ist bei der Bevölkerungsdichte Deutschlands und seiner Nachbarländer ja wohl klar! Wenn man die 8h gut nutzt, kommt man auf locker 12 Fahrten! Online gibt es das Ticket für 33,30€! Jetzt darf gerechnet werden! Sich immer nur an den Wartezeiten aufzuheizen, find ich überzogen!
Mich hat lediglich gestört, dass erst ab 10Uhr gefahren werden konnte und auch schon um 18Uhr Schluss war!
Also Leute...der HeidePark lohnt sich auf jeden Fall! Wer sich lieber irgendwelche Kindershows ansehen möchte, sollte woanders hinfahren!


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von philipp, vom 2016 oder früher

ich war in der krake und sie machte am meisten spaß ganz ehrlich das war beste achterbahn in der ich je war auch wenn sie nicht sehr lange geht


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Bianca, vom 2016 oder früher

Für meinen 4 Jahre alten Sohn 30 Euro Eintritt zu verlangen und dann darf er fast in keinem Fahrgeschäft mitfahren ist eine bodenlose Frechheit. Er liebt die Wildwasserbahr seitdem wir im Hanspark in Sierksdorf waren, aber im Heidepark darf er dort erst mit 6 Jahren rein. Ein enttäuschter Tag für ihn und damit auch für den rest der Familie. Und dann noch 5 Euro Parkplatzgebühr!!!! Wofür eigentlich???? 2 Euro wären locker genug, es ist ja nicht mal ein bewachter Parkplatz. Also Leute, fahrt lieber nach Sierksdorf, dort ist der Spaßfaktor wesentlich besser und das Preis-Leistung-Verhältnis stimmt auch. Und vor allem kommen auch die kleinen auf ihre vollen Kosten.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von oldiepapa, vom 2016 oder früher

Nach den Besuchen verschiedener Freizeitparks hat mich der Heidepark nicht gerade "vom Hocker gerissen".Zuerst wird man gleich bei der Einfahrt zum Parkplatz mit 5 Euro abgezockt
(Phantasialand 3.-/Geiselwind kostenlos!)dann wartet man ewig an der Kasse,da das vielgepriesene Onlinebuchen nicht funktioniert. Allerdings hält sich der Eintrittspreis im Vergleich zu anderen Parks noch die Waage.Die Fahrgeschäfte sind mehr für Achterbahn- freaks oder für Kleinkinder ausgelegt und erinnern mehr an eine gut gepflegte Kirmes.Wer aus Richtung s/so kommt sollte ins Rasti- land Nähe Hannover abbiegen.Dort stimmt noch Preis/Leistung.


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Peter, vom 2016 oder früher

Also erst mal das gute.
Nettes Personal. Sauber auch die Klos. Normale Freizeitparkpreise für Essen. Üblich Anstellzeiten für die gefragtesten Attraktionen(60 bis 30 Minuten).
Aber die neue Achterbahn "Krake" ist echt schlecht.25 Sekunden fahrt und von Dive Coaster ist mal gar nichts zu sehen. Man fährt nicht in die Krake sondern nur neben diesen "Gebilde" aus Pappe. Das grenzt echt an Betrügerische Werbung und ist zum kotzen wenn man wegen dieser Attraktion sich doch für den Park entscheidet.

Fazit: Guter Park aber nicht die TV Werbung glauben ....


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2016 oder früher

nicht hingehen! Wartezeiten bis zu 2h und total überfüllt.

die leute stehen bis weit auf die gehwege und keine digitalen anzeigen.

vor allem für die neue attratkion "krake" steht man 2,5 h !!!!

und gocart als attratkion kostet extra!!


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Andreas, vom 2016 oder früher

Preis : OK
Fahrgeschäfte:Spitze
Fahrgeschäfte für Kinder unter 4 Jahren: könnten mehr sein

Limit und Krake: einfach nur geil


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sven, vom 2016 oder früher

Die Werbung der neuen Achterbahn Krake hat uns nach einigen Jahren mal wieder nach Soltau gelockt.
Um es kurz zu machen, wir waren einigermaßen geschockt: Erst 5,- fürs Parken bezahlt und dann den happigen Eintritt von 37,- schaffen nicht nur Ebbe im Portemonaie sondern sorgen auch für eine Erwartungshaltung, die der Park niemals gerecht wurde. Colossos fährt sich mittlerweile so hart und unbequem, dass ich bereits nach einer Fahrt Kopfschmerzen bekam. Das Limit sich nicht butterweich fährt, wusste ich ja, aber so schlimm hätte ich es mir nicht vorgestellt. Zudem macht die Bahn einen heruntergekommenen Eindruck.
Das Essen ist eine Frechheit, völlig überteuert und ungeniessbar. Das Personal meist unfreundlich und wenig serviceorientiert.... Die Krake fährt sich zwar gut, aber viel zu kurz und verspricht thematisch nicht, was die Werbung suggerierte. Schade, der Park entwickelt sich m.E. In die falsche Richtung.
Wer Spaß, günstige Speisen und einen sehr sauberen Park sucht, zudem richtig thematisierte Achterbahnen sucht, sollte an die Ostsee in den HANSAPARK fahren, hier fühle ich mich richtig wohl und habe stets das Gefühl willkommen zu sein, ohne gemolken zu werden !


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Nico, vom 2016 oder früher

Heidepark war auch mal besser!!!

Seitdem der Heide Park der Merlin-Group gehört, wird der Park von jahr zu Jahr schlechter.

Selbst in der Woche steht man an einigen Attraktionen 60-90 Minuten an.

Aber nun mal zu etwas Positiven: die attraktionen sind der Hammer.
So schnell wird der Heide Park mich aber nicht wieder sehen..


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Tobias T., vom 2016 oder früher

Geld sparen ohne Ende- aber nicht für die Besucher

Ich war vor kurzen unter der Woche im Park und was soll ich sagen:

Ich habe noch nie erlebt, dass ein Betreiber eines Freizeitparks so spart!!!

Seitdem Merlin den Park betreibt, scheinen die hauptsächlich drauf aus zu sein, den Besucher in den Park zu bekommen- mehr aber auch nicht!

Fangen wir bei DER Neuheit 2011 an! Eine super Achterbahn mit angekündigter Super-Thematisierung! Blöd nur: Die eigentliche Thematisierung (das Krankenmaul, in das man senkrecht hineinfährt), GIBT ES GAR NICHT!!

Sorry, aber wenn ich so einen Presse-Hype erlebe, will ich das im Park auch wirklich vorfinden!! Das Einzige, was bei der Bahn an eine Krake erinnert, sich ein paar wenige Tentakeln und ein paar Zähne, die aus dem Wasser ragen! Sorry, erster fetter Minuspunkt!

Dann zu den anderen Attraktionen:
Mitarbeiter: super unfreundlich! Bekommen von selbst kein "Hallo" raus und selbst wenn wir sie begrüßten, erwiderten sie es in keinster Weise!!

Auch die Anzahl der Mitarbeiter ist so minimal, dass selbst an so ruhigen Tagen, wie wir einen erlebten, enorme Wartezeiten an Achterbahn unc do entstanden sind!

Glauben diese "wir besitzen ja soo viel Parks- Betreiber" eigentlich wirklich, wir Gäste merken nicht, dass nur noch gespart wird???

Außerdem: warum werden nicht mal Indoor-Attraktionen installiert? Sobald es regnet, gibt es kein Fahrgeschäft, was man auch dann noch erleben könnte! Wer glaubt denn, dass es in der Heide nie regnet??

Ich werde den Park nicht mehr besuchen, ich fühle mich dazu einfach zu sehr....auf den Arm genommen!

Klar gibt es auch die ein oder andere schöne Attraktion (Topilaula-Schlacht/ interaktive Wasserbahn, Bobbahn, Themenbereich mit Attraktionen im Maya-Stil), aber insgesamt sind wir enttäuscht wieder nach Hause gefahren.

Weiterer Minuspunkt: das Essen. Wir sind von der Menge her nicht satt geworden, vom Geschmack mal ganz zu schweigen!

Also, man sollte sich selbst ein Urteil bilden, aber von diesen Merlin-Attraktionen werde ich von nun an Abstand nehmen!


50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Olli und Kevin, vom 2016 oder früher

Heide-Park Resort

Heide-Park: 2 Erwachsene 32Jahre und 19 Jahre normal gekleidet (keine Spinner)
gestern im Heide-Park und wir haben uns von Anfang bis Ende geärgert.
Parkplatz: sind viele vorhanden.Parkgebühr: 5Euro...man bekommt ein Gutscheinheft....die man eigentlich schon mit den 5 Euro bezahlt hat und akzeptieren wollen die Geschäfte die Gutscheine auch nicht.
Kasse: Gutschein gültig bis Juni2011 (2xEintritt,1xbezahlen), die Dame an der Kasse meinte den Gutschein nicht akzeptieren zu müssen und so bezahlten wir 74 Euro für 2.Echte Frechheit.....
Fahrgeschäfte: ab 10hr geöffnet...ne,es gab Geschäfte die erst ab 12Uhr fuhren und zusätzlich war der Tüv im Park wo manche Geschäfte komplett nicht fuhren.
Snack-Imbiss: viele gab es nicht mehr und andere ohne Personal.
Desert Race: Personal beim Fahrgeschäft total unfreundlich,erst werden Leute angeschrien weil sie rauchten.
Dann wollte ich mit meinem Bruder fahren durfte ich nicht...ich sollte mit jemand anderen fahren...wurde von oben (Steuerung+Übersicht)über das Mikro gebrüllt.Ein Mitarbeiter kam auf mich zu und fragte ob ich Stress haben will....los alter...jetzt fährst Du mit dem da vorne...fertig...sonst gibt es Ärger....ich fuhr...dann fuhr mein Bruder (alleine)so ein totaler Quatsch.Nach meiner Fahrt kam noch mal der Mitarbeiter und meinte fein gemacht und guckte mich von oben nach unten an.
geh zur Seite sonst mach ich Dir gleich Beine...war mein letzter Satz.Er ist schön zur Seite gegangen.
Der Park ist das Letzte...Ich kenne den Park schon bestimmt 16 Jahre und gestern war mein letzter Besuch...

Dieser Park ist nicht zu empfehlen.


48% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Kay, vom 2016 oder früher

Krake

Ein muß für alle Achterbahnfans! War heute mit meinem Bruder da und bin 7 mal Krake gefahren!
Der kommt gut bei den Besuchern an, und macht einfach Fun!
Auch die Gestaltung des Geländes sowie in der Station ist mal was gelungendes,was man im Park noch nicht so in der Art finden konnte!
Freue mich schon aufs nächste Wochenende!
Mein Tipp: den Park besuchen und SELBST HERAUSFINDEN wie gut der für Dich ist!

Viel Spass


39% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Simon Wehrle, vom 2016 oder früher

Eine Frechheit!

Man kann vor diesem Park nur warnen.
Wer wenig für viel möchte kann hin gehen.
Das war mein letztes mal!!!!
Nein, danke!


44% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von vom 2016 oder früher

kein service

Überteuerte Telefonnummer Kein Service, zum Tickets bestellen oder Infos werden vorab etliche EURO über Telefongebühren abgezockt.
Ansprechpartner haben keine Ahnung von nix .... Nie wieder Heidepark


46% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Jutta Nepper, vom 2016 oder früher

Dieser Park geht gar nicht!

Der Heidepark hat zwar einige gute Achterbahnen zu bieten,
aber dass das leider nicht ausreicht, um einen schönen Besuch
zu haben zeigt die sehr schlechte Gastronomie.

Die Preise und die Qualität sind eine absolute Frechheit! :(
Bei unserem letzten Besuch waren auch einige Fahrgeschäfte
nicht geöffnet und die Mitarbeiter waren sehr unfreundlich.

Unseren Familienausflug hatten wir uns leider ganz anders
vorgestellt!

Enttäuschte Grüße nach Soltau

Jutta


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von schule, vom 2016 oder früher

FRAGE !!!

Ich habe eine Frage
wie ist der preis für ein gruppenfahrt/eintritt
mit ungefähr 50 personen


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Sabrina Krahmer, vom 2016 oder früher

Gastronomie TEUER & SCHLECHT

Als wir im Herbst dort waren, war die Holzachterbahn geschlossen.
Einen etwas günstigeren Eintrittspreis gab es als "kleine Entschädigung" leider nicht! Unsere Kinder hatten sich so darauf gefreut! In disem Jahr wollen wir mal wieder den Hansapark im
Norden besuchen, dort sind die Preise im Gastronomiebereich ja
schon deutlich besser und es schmeckt auch! Wir hoffen, dass man
im Heidepark bald mal eine ander Preispolitik einführt.
Der EIntrittspreis mag ja noch im Verhältnis zum Angebot stehen,
aber Essen, Getränke und Souvenirs finden wir dort wirklich
DEUTLICH zu teuer!!!


45% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von lars, vom 2016 oder früher

guter park der mehr theming vertragen könnte !
freu mich schon auf die krake,wird der hammer


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein


Bewertung von Norman Szengel, vom 2016 oder früher

In punkto Thrill sehr gut!

Ich finde den Hansapark im Vergleich deutlich
besser! Das Preis-/Leistungsverhältnis ist,
wenn man allein schon die Gastronomie betrachtet,
deutlich besser!

Mit Familien- und Kinderattraktionen ist man im
Hansapark auch deutlich breiter aufgestellt, aber
im Bereich Thrill hat der Heidepark die Nase deutlich
vorn.

Leider hatte bei unserem letzten Besuch die große
Holzachterbahn geschlossen.

Es kommt also darauf an, was man als Besucher bevorzugt!


43% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein



< | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | > | 10 Seiten >>